- Werbung -

Umfrage: Jeder Zweite glaubt an lebenslange Ehe

- Werbung -

Das Eheversprechen bedeutet nur für etwa jeden Zweiten ein Zusammenbleiben für immer. „Bis dass der Tod uns scheidet“ nehmen nach einer Umfrage für das evangelische Monatsmagazin „chrismon“ (Mai-Ausgabe) 56 Prozent der Befragten wörtlich.

Besonders skeptisch, dass die Liebe ewig hält, zeigen sich Männer und Frauen unter 30 Jahren. In dieser Gruppe halten es nur 44 Prozent für wahrscheinlich, mit einem Partner für immer verheiratet zu bleiben. Bei den über 60-Jährigen sind es hingegen 68 Prozent.

- Werbung -

Hinter die Aussage „Dass man so lange zusammenbleibt, wie man in der Beziehung glücklich ist“ stellen sich 90 Prozent der Befragten. In finanzieller Not und bei Krankheit für den anderen da zu sein, sehen 85 Prozent als Aussage des Eheversprechens. Dieser Überzeugung sind mehr Männer als Frauen, bei den anderen Fragen hielten sich die Geschlechter weitgehend die Waage.

Für die repräsentative Erhebung befragte das Institut Emnid 1.016 Frauen und Männer.

Link: Die Ergebnisse der Umfrage

Quelleepd

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht