- Werbung -

Filmregisseur und Christ: Wim Wenders wird 75

- Werbung -

Eigentlich wollte er Priester werden, doch dann entschied er sich doch über Umwege für den Film: Heute (14. August) wird Regisseur Wim Wenders 75 Jahre alt. Für seine filmischen Werke hat er bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Oscar-Nominierungen, den Deutschen Filmpreis für den Dokumentarfilm „Pina“ oder den Preis für die Beste Regie bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes für „Der Himmel über Berlin“. Der Durchbruch gelang dem Künstler bereits 1974 mit dem Film „Alice in den Städten“.

2018 veröffentlichte Wenders den Dokumentarfilm „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“. Er selbst ist aus der Katholischen Kirche ausgetreten, konvertierte anschließend zum Protestantismus. Heute bezeichnet er sich als „ökumenischen Christen“. „Wir sind ja auch einsamer als je zuvor. Die Sozialen Medien machen uns ja auch einsamer. […] Religion ist eine ziemlich tolle Alternative, um da aus diesem Zirkus soziosus herauszukommen“, sagte er in einem Interview mit dem Filmkritiker Robert Hofmann. (nate)

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Eine Übersicht über alle unsere Newsletter findest du hier 🙂

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht