Start Schlagworte Papst Franziskus

SCHLAGWORTE: Papst Franziskus

Kardinal Reinhard Marx,

„Mach weiter“: Papst lehnt Amtsverzicht von Kardinal Marx ab

Papst Franziskus hat den Amtsverzicht von Kardinal Reinhard Marx als Erzbischof von München und Freising abgelehnt - und den Missbrauch durch Geistliche als "Katastrophe" bezeichnet.

Kardinal Marx bietet Papst Amtsverzicht an

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat Papst Franziskus den Verzicht auf das Amt des Erzbischofs von München und Freising angeboten. Die Katholische Kirche sei an einem "toten Punkt" angekommen.
Papst Franziskus

Papst Franziskus macht sich für Homosexuelle stark (FAZ)

Als erster Papst hat sich Franziskus für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften ausgesprochen. Dies berichtet die FAZ.

Filmregisseur und Christ: Wim Wenders wird 75

Eigentlich wollte er Priester werden, doch dann entschied er sich doch über Umwege für den Film: Heute wird Regisseur Wim Wenders 75 Jahre alt.
Petersdom Vatikan Pixabay

Massive Kritik: Vatikan-Papier weist Laien in die Schranken

Katholische Laien wie deutsche Bischöfe fühlen sich vor den Kopf gestoßen: Denn ein Schreiben aus dem Vatikan schränkt die Rolle von Nicht-Geistlichen massiv ein.

Warum Franziskus so viele Gegner hat (katholisch.de)

Papst Franziskus ist einerseits ein sehr beliebter Papst, hat aber andererseits viele Gegner. Der Vatikan-Journalist Christopher Lamb erklärt die Gründe.

Papst verschiebt Weltjugendtag auf 2023

Das Weltfamilientreffen wird erst im Juni 2022 statt wie bisher geplant im Juni 2021 in Rom stattfinden, der Weltjugendtag erst im August 2023 statt 2022 in Lissabon.
Papst Franziskus

Vatikan feiert Ostern ohne Besucher

Ostern wird im Vatikan in diesem Jahr unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert. Dies berichtet Radio Vatikan.
Papst Franziskus

Amazonas-Papier: Papst weicht Zölibat-Frage aus

Der Papst hat eindringlich die ökologische Krise in der Amazonas-Region und deren globale Auswirkungen beklagt. Vorschläge gegen den Priestermangel fehlen jedoch. Das sorgte für Irritationen.

Benedikt distanziert sich von umstrittenem Zölibat-Buch

Der ehemalige Papst Benedikt XVI. möchte mit einem Buch nichts mehr zu tun haben, bei dem er als Mitautor genannt wird. Es ist heute trotzdem veröffentlicht worden.