- Werbung -

Adonia startet Herbsttour mit Musical 77

1.200 Teens führen an 72 Orten ein Adonia-Musical auf Grundlage des Gleichnisses vom hartherzigen Schuldner auf. In Baden-Württemberg gibt es bereits einen kleinen Vorgeschmack auf nächstes Jahr.

- Werbung -

19 Adonia-Projektchöre mit je 60 Teens geben vom 5. Oktober bis zum 5. November 72 Konzerte, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Fast 1.200 Teenager proben in ihren Herbstferien drei Tage lang das Musical 77 und touren anschließend vier Tage. Im Musical geht es um das Gleichnis vom hartherzigen Schuldner.

„Was mich immer wieder fasziniert, ist, dass die Teens in den ersten Tagen während der Proben ganz persönlich Jesus kennenlernen können“, sagt Julius Bussemeier, Leiter Adonia Deutschland. „Und durch die Konzerttournee im Anschluss haben sie direkt die Chance, diese gute Botschaft vielen Menschen zu verkünden.“

Das Vorpremieren-Camp in Baden-Württemberg führt bereits vier Mal das Musical HIOB auf. Dieses Stück soll dann nächstes Jahr in ganz Deutschland auf die Bühnen kommen. Ermöglicht wird die gesamte Herbsttournee durch rund 300 ehrenamtliche Mitarbeitende und viele Helferinnen und Helfer an den Veranstaltungsorten. Aktuell gibt es laut Adonia keine Corona-Beschränkungen.

2 Kommentare

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.

Zuletzt veröffentlicht