- Werbung -

CHRISTIVAL22: Tickets für Dauerteilnahme ausverkauft

Mit 8.600 Dauerteilnehmenden und über 2.000 Mitarbeitenden ist das Jugendfestival CHRISTIVAL22 noch vor Anmeldeschluss ausverkauft. Ab sofort sind nur noch Tagestickets buchbar. Grund dafür sind laut Veranstalter die große Nachfrage und fehlende Übernachtungsplätze.

- Werbung -

„Wir sind überwältigt vom riesigen Interesse am CHRISTIVAL22 und spüren die Sehnsucht junger Menschen nach Glaubenserlebnissen und Begegnungen“, sagt Karsten Hüttmann, Vorsitzender des CHRISTIVAL. „Am Anfang des Jahres, mitten in der Pandemie, hätten wir niemals gedacht, dass wir mehr als 10.000 Personen werden.“ Im Vergleich zum CHRISTIVAL 2016 sind nach Angaben der Veranstalter zehn Prozent mehr Dauerteilnehmende angemeldet.

Es sei ein bisschen schade, dass der anhaltenden Nachfrage nach Tickets nicht entsprochen werden könne, sagt Projektleiter Chris Pahl. 2.000 Übernachtungsplätze in Sporthallen und Schulen fielen laut Pahl kurzfristig weg, da sie durch die Ukraine-Krise für geflüchtete Menschen gebraucht werden. „Dafür haben wir volles Verständnis. Gleichzeitig hätten wir gerne noch mehr jungen Leuten die Möglichkeit gegeben, die ganze Zeit in Erfurt dabei zu sein“, ergänzt Pahl.

Pro Veranstaltung noch bis zu 500 Tagestickets verfügbar

Mehr als 1.000 neue Übernachtungsplätze konnten nach eigenen Angaben kurzfristig noch geschaffen werden. „Auf dem Messe-Gelände wird ein großes Zeltcamp entstehen, ein Teil der Übernachtungen erfolgt aber weiterhin in Hallen oder Schulen“, erklärt Chris Pahl, der weiterhin zum CHRISTIVAL22 einlädt: „Pro Veranstaltungstag gibt es aktuell noch bis zu 500 Tagestickets. An jedem Tag bieten wir ein tolles Programm. Es lohnt sich also, auch nur für einzelne Tage nach Erfurt zu kommen.“

Nichts mehr verpassen – mit unserem
BLICKPUNKT-Newsletter
täglich von Montag – Freitag

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Besonders die Erfurterinnen und Erfurter seien eingeladen, da sie den kürzesten Anreiseweg haben. Tagestickets sind für 34 Euro (ermäßigt) und 44 Euro (mit Einkommen) zu bekommen und können über die CHRISTIVAL-Webseite gebucht werden. Ein Nahverkehrsticket im Stadtgebiet Erfurt ist für den jeweiligen Tag im Preis enthalten.

Link: Mehr Informationen findest du auf der Webseite des CHRISTIVAL.

Zuletzt veröffentlicht