- Werbung -

Iran: Pastor Saeed Abedini aus Gefängnis entlassen

- Werbung -

Der iranisch-amerikanische Pastor Saeed Abedini ist nach drei Jahren aus dem Gefängnis im Iran entlassen worden. Das berichtet die amerikanische Zeitung Christianity Today.

Der Pastor aus Idaho wurde mit drei anderen Personen im Austausch gegen sieben Gefangene aus den USA vom Iran freigelassen. Er war drei Jahre inhaftiert. Abedinis Ehefrau Naghmeh teilte per Twitter mit: "Es ist bestätigt, Saeed ist aus dem iranischen Gefängnis freigelassen worden."In einer Pressekonferenz sagte sie: "Das ist die Antwort auf Gebete. Wir freuen uns auf die Heimkehr Saeeds und wollen den Millionen von Menschen danken, die uns mit Gebeten in dieser schwierigen Zeit unterstützt haben."

Die Kampagne "Rettet Saeed" haben über 1,1 Millionen Menschen unterstützt. Darunter waren Prominente wie Billy Graham, US-Präsident Barack Obama, der US-Außenminister John Kerry und Vertreter der Vereinten Nationen. Obama sagte Naghmeh Abedini im vergangenen Jahr zu, dass die Befreiung ihres Mannes "Oberste Priorität" habe.

Im Oktober schrieb Naghmeh Abedini in einem Artikel in der Washington Post: "Glücklicherweise setze ich mein Vertrauen nicht in Regierungen und die Herrscher von Nationen, sondern in Gott." Nun sorgte die amerikanische Regierung mit dem Gefangenenaustausch für die Freilassung ihres Mannes.

- Werbung -

Der heute 35 Jahre alte Abedini war vom Islam zum Christentum konvertiert. Im Jahr 2012 baute er ein von der Regierung anerkanntes Waisenheim im Iran auf. Bei seinem Aufenthalt im Iran wurde Abedini aus einem Bus gezerrt und beschuldigt, die nationale Sicherheit zu gefährden. Er wurde zu acht Jahren Gefängnis verurteilt.

(Quelle: Christliches Medienmagazin Pro)

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht