- Werbung -

Christliches Fernsehen: Bibel TV strahlt ab Juli regelmäßig Sendungen von ERF Medien aus

Nach der Einstellung von ERF 1 wird der christliche Fernsehsender Bibel TV ab Juli regelmäßig Produktionen von ERF Medien ausstrahlen, darunter zahlreiche Gottesdienste.
- Werbung -

Von einer geplanten Kooperation war schon vor einigen Wochen die Rede gewesen, inzwischen sind auch Details bekannt. So werden sonntags zwei Gottesdienste am Vormittag ausgestrahlt: um 10 Uhr ein Gottesdienst aus der Willow Creek Gemeinde in South Barrington bei Chicago, die an jedem Wochenende rund 20.000 Kirchenbesucher zählt. Ab 11 Uhr dann einer der Gottesdienste, die ERF Medien Woche für Woche in verschiedenen Gemeinden aufnimmt. Dazu kommen Studio-Interviews, Künstlerporträts, Kindersendungen und Dokumentationen. Am Sonntagabend werden das Magazin „Gott sei Dank!“ und der Studiotalk „Mensch, Gott!“ gesendet.

 Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender freut sich über die Kooperation: „ERF Medien ist der größte Produzent von christlichen Programmen im deutschsprachigen Raum. Mit dem Wetzlarer Medienhaus macht Bibel TV programmlich einen weiteren großen Schritt nach vorn.“ Der designierte ERF Vorstandsvorsitzende Jörg Dechert sieht hoffnungsvoll auf die Zusammenarbeit. „Wir streben danach, für unsere guten Programme mit dem geistlichen Anspruch, den wir in sie hinein legen, eine maximale Verbreitung zu bekommen. Deshalb sind wir froh, in Bibel TV einen idealen Partner gefunden zu haben.“

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht