- Werbung -

Gemeinsam die Bibel abgeschrieben (pro)

- Werbung -

Abschreiben ausdrücklich erwünscht: In St. Gallen (Schweiz) haben seit dem Beginn der Corona-Krise rund 1000 Menschen die Bibel in Gemeinschaftsarbeit von Hand abgeschrieben. Wie das Medienmagazin pro berichtet, wurde das fertige Werk nun vorgestellt und in feierlichem Rahmen an die örtliche Stiftsbibliothek übergeben. Interessierte konnten jeweils ein Bibelkapitel abschreiben und illustrieren. Ziel des Projektes sei es laut Initiator Uwe Habenicht vor allem gewesen, den Zusammenhalt der Christen in St. Gallen zu stärken.

Link: Gemeinsam die Bibel abgeschrieben (pro)

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht