- Werbung -

Namhafte Katholiken fordern Wende in der Kirche (FAZ)

- Werbung -

In einem offenen Brief an Kardinal Reinhard Marx haben acht namhafte Theologen und Katholiken einen Umbruch von der katholischen Kirche gefordert. So verlangten sie eine echte Gewaltenteilung, den Abbau der Überhöhung des Weihamtes und dessen Öffnung für Frauen. Auch auf das Zölibat zielt der offene Brief ab.

Zu den Unterzeichnern gehören unter anderem Ansgar Wucherpfennig, der Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, und der Jesuitenpater Klaus Mertes. Veröffentlicht wurde der Brief in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Die Hintergründe und Inhalte des Textes hat die Frankfurter Allgemeine jetzt noch einmal zusammengefasst.

LINK: Katholiken fordern Wende in der Kirche

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht