- Werbung -

Sternsinger: Aktion startet in Hamburg

- Werbung -

Rund 1.400 katholische Sternsinger werden am Dienstag (29. Dezember) zur bundesweiten Eröffnung der 52. «Aktion Dreikönigsingen» in Hamburg erwartet.

 Zum ersten Mal ist die Hansestadt Gastgeber des Auftaktes. Der Eröffnungsgottesdienst mit Weihe der Kreide wird im Hamburger Hafen im Zelt des Musicals «König der Löwen» gefeiert.

 Die jungen Sternsinger überbringen alljährlich den Segenswunsch für das neue Jahr und bitten um Spenden für Kinder in aller Welt. Insgesamt sind rund um den Jahreswechsel rund 500.000 Kinder deutschlandweit unterwegs. Seit 1959 wurden den Angaben zufolge mehr als 690 Millionen Euro gesammelt und über 56.300 Projekte und Hilfsprogramme unterstützt. Rund 40 Millionen Euro waren es vor einem Jahr. Damit sind die Sternsinger die größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder.

 Traditionell wird bei der Aktion mit Kreide der Segenswunsch «20*C+M+B+10» über die Haustüren geschrieben. Dabei stehen die Zahlen für das jeweilige Jahr, die Buchstaben stehen für den Satz «Christus Mansionem Benedict» (Christus segne dieses Haus). Volkstümlich werden die Buchstaben als Abkürzung der Namen der Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar verstanden. 

- Werbung -

(Quelle: epd)

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht