- Werbung -

truestory 2026: Evangelisation im Livestream

Unter dem Motto „About Jesus. About You“ veranstaltet proChrist 2026 die nächste Jugendevangelisation truestory. 2023 erreichte die Aktion 336.000 Menschen.

Vom 16. Februar bis zum 29. März 2026 lädt proChrist e.V. zu der Evangelisation truestory ein. Die Jugendlichen haben dabei die Wahl: Sie können sich beteiligen und eine Woche mit Evangelistinnen und Evangelisten vor Ort gestalten oder sich in das mehrtägige Stream-Format einklinken. Der Termin für den Stream liegt in der vorletzten Woche des Aktionszeitraums. Auch die Kombination beider Formate ist für Veranstaltungsorte möglich. Im Jahr 2023 erreichte das Format 336.000 Menschen (Jesus.de berichtete).

- Werbung -

proChrist-Geschäftsführer Jürgen Schmidt betont: „truestory ist als evangelistischer und verbindender Impuls für die Jugendarbeit vor Ort extrem wichtig. Über unseren Insta-Kanal @truestory_eu bekommen wöchentlich junge Menschen evangelistische und glaubensvertiefende Impulse.“ Die ehrenamtliche truestory-Leitung liegt weiterhin bei Julia Garschagen vom Pontes-Institut und Kai Günther von der Evangelistenschule Johanneum.

Das Konzept für den Stream wird überarbeitet, damit er an den Veranstaltungsorten gut integriert werden kann. Julia Garschagen und Kai Günther geben Einblick in den Vorbereitungsprozess: „Wir werden den Stream den Sehgewohnheiten der Jugendlichen anpassen, das Design fresh gestalten und überlegen, was die relevanten Fragen der Teens sind. Einiges wird sich verändern – das Wichtigste bleibt: Wir laden Teens und Jugendliche ein, ihre Geschichte einzuschreiben in die true Story, die Jesus mit dieser Welt schreibt.“

Livestream aus dem Jahr 2023 von truestory

proChrist e.V. (gegründet 1991) ist eine überkonfessionelle, christliche Initiative. Ziel ist es, Gemeinden dabei zu unterstützen, Menschen mit dem christlichen Glauben bekannt zu machen. Für Teenager gibt es seit 1998 das Jugendformat truestory (ehemals JESUSHOUSE). Die Arbeit des Vereins wird hauptsächlich durch Spenden getragen.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht