- Werbung -

„Lutherland“: Fotoausstellung zeigt Vielfalt des christlichen Glaubens

- Werbung -

Als „Lutherland“ ist eine neue Fotoausstellung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden betitelt. Sie veranschaulicht den christlichen Glauben und seine religiösen Wurzeln. Zu sehen sind ab Samstag Fotografien des Leipziger Künstlers Jörg Gläscher, wie das Museum mitteilte. Der 51-jährige Fotograf sei dazu seit Oktober 2015 durch Mitteldeutschland, das Kernland der Reformation, und andere Regionen Deutschlands gereist.

Überrascht habe ihn die Vielfalt des gelebten Glaubens – „von deutlich konservativen Positionen in der Liturgie im Gottesdienst bis hin zu freien Interpretationen der Jesus Freaks“.

- Werbung -

Mehr Informationen: Homepage des Deutschen Hygiene-Museums

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht