Start Schlagworte Reformationsjubiläum

SCHLAGWORTE: Reformationsjubiläum

Jürgen Klopp: Überzeugter Christ zum Welttrainer gewählt

Jürgen Klopp ist auf der Spitze des Erfolgs. Als Fußballgott sieht er sich jedoch nicht - denn für den Liverpool-Trainer gibt es nur einen Gott.

Kunststreit um „Reformationsfenster“ kommt vor Gericht

Der Streit um das geplante "Reformationsfenster" für die Marktkirche in Hannover geht vor Gericht. Der Erbe des Kirchenarchitekten hat Einwände.
Ulrich Zwingli reformation

500 Jahre Zürcher Reformation: Neuer Thesenanschlag

In der Schweiz markiert das öffentliche Auftreten von Huldrych Zwingli im Jahr 1519 den Beginn der Reformation. Anlässlich des 500. Jahrestages versucht sich der evangelische Theologiestudent Christoph Staub an 95 Thesen, wie er sie seiner Kirche heute ans Kirchenportal nageln würde.

Katholikentag: „Die Ökumene in Deutschland muss weitergehen“

„Die Ökumene in Deutschland muss weitergehen. Daran werden wir gemeinsam arbeiten.“ Dieses Versprechen haben am Freitag auf dem Katholikentag in Münster der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx gegeben.

Margot Käßmann geht Mitte des Jahres in den Ruhestand

Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann zieht sich aus dem Berufsleben zurück. Die Theologin geht zum 1. Juli in den Ruhestand, wie die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) am Dienstag in Hannover mitteilte.

„Lutherbibel 2017“ 500.000 Mal verkauft

Die Lutherbibel 2017 hat sich seit Herausgabe im Oktober 2016 rund 500.000-mal verkauft. Für Smartphones und Tablets wurden inzwischen 211.000 kostenlose Downloads der Bibel-App...

Grimme-Preis für „Katharina Luther“?

Der Fernsehfilm „Katharina Luther“ ist in der Kategorie "Fiktion" für den Grimme-Preis nominiert worden.

Das Ökumene-Kreuz kommt nach Genf

Beim Gemeinsamen Ökumenischen Reformationsgedenken 2016 im schwedischen Lund mit Papst Franziskus stand das bunte Kreuz des lutherischen Künstler Christian Chavarria Ayala im Mittelpunkt. Jetzt soll das Kreuz dauerhaft einen Platz in der Kapelle des Ökumenischen Zentrums in Genf (Schweiz) finden.

Bedford-Strohm: Sehnsucht nach Spiritualität ist groß

Zu einer Neuevangelisierung der Gesellschaft hat EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm aufgerufen. Das Glaubenswissen vor allem bei der jüngeren Generation sei zum Teil dramatisch verloren gegangen, sagte der bayerische Landesbischof am Samstag zum Abschluss des Christlichen Medienkongresses in Schwäbisch Gmünd.

Reformationsjubiläum: Medienwirksam, aber ohne Relevanz für Kirchenferne

Das Reformationsjubiläum war medienwirksam, die Ansprache neuer Zielgruppen sei jedoch "nicht wie erhofft" gelungen. So lautete das Fazit von Unternehmensberater Professor Lars Harden beim christlichen Medienkongress auf dem Schönblick (Schwäbisch-Gmünd). Die "Kirchenverbundenen" seien teilweise begeistert worden und die Ökumene gestärkt worden. Die Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Reformation bewertete Harden jedoch als "überwiegend harmlos".