Start Schlagworte Allianzkonferenz

SCHLAGWORTE: Allianzkonferenz

Bad Blankenburg: Countdown zur 123. Allianzkonferenz läuft

Am kommenden Mittwoch beginnt die 123. Allianzkonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA). Dazu erwartet die DEA vom 1. bis zum 5. August Teilnehmer aus ganz Deutschland im thüringischen Bad Blankenburg.

Allianzkonferenz: „Seinen Lebensstil an Jesus ausrichten“

Die Allianzkonferenz im thüringischen Bad Blankenburg (Beginn: 1. August) steht in diesem Jahr unter dem Motto "Berufung". Mit Bibelarbeiten, Seminaren und kulturellen Angeboten möchte das Treffen Mut machen, seinen Lebensstil an Jesus Christus auszurichten. Die Veranstalter rechnen mit rund 2.000 Besuchern.

Deutsche Evangelische Allianz lädt zur 123. Bad Blankenburger Konferenz

Die Deutsche Evangelische Allianz (DEA) lädt zur 123. Bibelkonferenz nach Bad Blankenburg ein. Für die vom 1. bis 5. August 2018 stattfindende Konferenz habe sich der Konferenzausschuss für Texte aus den alttestamentlichen Samuelbüchern und Psalmen für die Lebensgeschichte des König Davids entschieden.

Evangelische Allianz will Jugend stärker ansprechen

Rund 1.700 Menschen haben nach Angaben des Veranstalters an der Konferenz der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) im thüringischen Bad Blankenburg teilgenommen. Der Vorsitzende, Ekkehart Vetter, erklärte, dass man sich in Zukunft verstärkt bemühen wolle, junge Menschen zu erreichen.

Kein Grund für Berührungsängste zwischen Christen und Muslimen

"Es ist wichtig, dass wir als Christen vom Islam wissen“, sagte die Islamwissenschaftlerin und Journalistin Mirjam Holmer bei der Allianzkonferenz in Bad Blankenburg. Für Berührungsängste gebe es keinen Grund.

Allianzkonferenz: Christen sollen sich politisch engagieren

Uwe Heimowski, Politik-Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz, hat im Rahmen der Allianzkonferenz in Bad Blankenburg zum Gebet für Politiker ermutigt – und Christen aufgefordert, politisch aktiv zu werden.

Allianz-Vorsitzender Vetter: „Religiöser Eifer ist abschreckend“

Bei der 122. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg geht es um die Frage, wie gelebtes Christsein praktisch aussehen kann. Religiöse Regeln einzuhalten, ein besonders frommer Lebensstil oder viel theologisches Wissen seien letztlich nicht entscheidend für ein christliches Leben, betonte zum Auftakt Ekkehart Vetter, Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz.

„Traditionelle Rezepte, frische Zutaten“: 122. Allianzkonferenz startet

Am Mittwoch beginnt im thüringischen Bad Blankenburg die 122. Allianzkonferenz. Das Motoo: "reform.aktion". Bis zum 30. Juli geht es in Vorträgen und Bibelarbeiten um Themen wie Christsein in der Welt, Religionsfreiheit und Christenverf

Evangelische Allianz lädt mit „reform.aktion“ zur Konferenz ein

"Fortsetzung folgt" steht als Gedanke über der 122. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg. Bereits im vergangenen Jahr läutete die Konferenz unter dem Motto "Freispruch für alle" das Reformationsjubiläum ein. Vom 26. bis zum 30. Juli widmet sie sich in Vorträgen und Bibelarbeiten dem Thema "reform.aktion".

Allianzkonferenz: „Freispruch für alle“

Die Themen Flüchtlinge, Umgang mit dem Islam sowie die Situation im Nahen Osten sind Schwerpunkte auf der 121. Allianzkonferenz Ende Juli im thüringischen Bad Blankenburg. Das Treffen steht unter dem Thema "Freispruch für alle".