- Werbung -

Anmeldestopp: Allianzkonferenz ausgebucht

Aufgrund der geltenden Hygieneauflagen sind die Präsenzplätze bei der 125. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg streng limitiert. Von zwei Theateraufführungen abgesehen sind bereits alle Tickets vergriffen.

- Werbung -

Entsprechend der Hallengrößen sind in der historischen Konferenzhalle 300 und in der Stadthalle Bad Blankenburg nur 270 Besucher zur Allianzkonferenz (28.7. bis 1.8.) zugelassen. Derzeit seien Anmeldungen für die Veranstaltungen nicht mehr möglich, teilte die Allianz heute mit. Unangemeldete Gäste könne kein Einlass gewährt werden.

Freie Plätze gebe es noch für die Theateraufführungen am Samstag um 15 bzw. 20 Uhr in der Stadthalle Bad Blankenburg. Unter dem Titel „Eine Frau mit Vision – Anna von Weling“ bringt die Münchner Schauspielerin Mirjana Angelina das Leben der Gründerin der Allianzkonferenz und damit auch ein Stück Allianz- und Stadtgeschichte auf die Bühne. Für die Aufführung ist eine digitale Anmeldung nötig.

Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Zusammenwachsen“ Dies sei ein Programm „gegen den Trend, gegen den Zeitgeist und gegen unsere momentane Situation“, heißt es auf der Homepage der Konferenz.

Die Hauptveranstaltungen der Allianzkonferenz werden im Internet übertragen.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht