Start Schlagworte Soziale Medien

Schlagwort: Soziale Medien

Kirche und Internet: Die digitale Reformation

Die evangelische Kirche wehrt sich derzeit mit Händen und Füßen gegen die Digitalisierung, meint zumindest Hannes Leitlein in "Christ & Welt". Eine neue Reformation fordert der Journalist daher. Aber dieses Mal im Netz.

Breitester Pastor Deutschlands: „Ich hab‘ keinen Bock, in eine Rolle gezwängt...

Marcus Schneider ist stark, breit, tätowiert und Pastor, der "Breiteste Pastor Deutschlands". Auf Facebook folgen über 23.000 Fans. Hier postet der Seelsorger aus der Christusgemeinde Wuppertal unter dem Motto "Werde mutig und stark". Wir haben mit ihm über seine Liebe zur Fitness gesprochen gesprochen – und die zu Jesus.

Gebetsaktion per WhatsApp: „Eine neue Erfahrung von Kirche“

In der katholischen Kirche gibt es bereits Angebote mit WhatsApp, aber in dieser Form wurde der Messenger noch nicht genutzt, vermutet Jugend-Pfarrer Daniel Rietzler aus Weißenhorn. Gemeinsam mit Frater Dominikus rief er die Gebetsaktion "Einfach gemeinsam beten" ins Leben. Seit Anfang Januar vernetzen sich Jugendliche über WhatsApp zu Gebetsgruppen.

Bildung gegen Fakenews: Medienbischof fordert mehr Internet-Kompetenz

Der katholische Medienbischof Gebhard Fürst fordert eine breite Bildungs- und Aufklärungsbewegung gegen Fake News in den Sozialen Netzwerken.

Besinnung online: Focus streamt Adventsgottesdienste live

Focus Online entsendet 10 Redakteure in Adventsgottesdienste, um sie live über Facebook von dort zu übertragen. Die Zeitung selbst spricht vom "größten Facebook-Live-Event zum Thema Beten, das es in Deutschland je gegeben hat".
Heinrich Bedford-Strohm

EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm rechnet zum Buß- und Bettag mit den Sozialen Medien...

Drohungen und Hass-Botschaften würden sich derzeit im Internet "wie ein Virus" verbreiten, so der EKD-Ratsvorsitzende der Heinrich Bedford-Strohm laut EKD-Pressemittielung in seiner Predigt am Buß- und Bettag in der Münchner St. Matthäuskirche.

EKD-Chef Bedford-Strohm : „Kirchen sollten soziale Netzwerke stärker nutzen“

Für ein stärkeres Engagement der Kirche in den sozialen Netzwerken hat sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, ausgesprochen. Es sei wichtig, "dass die Kirche sich vernetzt, nah bei den Menschen ist und eng mit ihnen kommuniziert".