Start Schlagworte Thomas de Maizière

Schlagwort: Thomas de Maizière

Islamkonferenz: Uneinigkeit unter Muslimen über Teilnahme

Innerhalb der Muslime herrscht weiterhin große Uneinigkeit über eine Teilnahme an der Deutschen Islamkonferenz. Während die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) am Dienstag Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) schwere Vorwürfe machte, attackierte die türkischstämmige Soziologin Necla Kelek die muslimischen Verbände scharf.

Kopftuchverbot: Innenminister de Maizière zurückhaltend

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) würde es unter bestimmten Voraussetzungen zulassen, wenn eine muslimische Mitarbeiterin seines Ministeriums mit einem Kopftuch zum Dies wäre der Fall, wenn das Kopftuch Ausdruck religiöser Überzeugung wäre, sagte der Minister der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». «Wenn es Ausdruck einer ablehnenden oder gar aggressiven Haltung ist, die sich gegen das richtet, was ein Bundesinnenministerium vertritt», so würde er das Tragen des Kopftuchs verbieten. Es komme darauf an, ob die Kleidung und das Benehmen eines Mitarbeiters «ungebührlich» sei oder nicht, ergänzte der Innenminister. Wann etwas ungebührlich sei, hänge von den Umständen ab.Dienst erschiene.

De Maizière: Islam-Vertreter müssen demokratische Werte vorleben

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erwartet vorbildliches demokratisches Verhalten von den Islam-Vertretern in Deutschland. Die Repräsentanten der Muslime sollten sich nicht nur klar zum Grundgesetz bekennen, sondern dies auch vorleben, sagte de Maizière am Freitag im Deutschlandradio Kultur. Er verlangte, dass der Islam «aus den Hinterhöfen heraus» müsse.