- Werbung -

Über ungerade Lebenszeilen und unerfüllte Träume.

So manchen Umweg musste Priska Lachmann in der Vergangenheit auf sich nehmen, Träume beerdigen. Manches Kapitel hätte sie im Nachhinein gerne umgeschrieben. Über die schwierigen Phasen schreibt sie: „Erst jetzt, mit Anfang 30, erkenne ich die Schönheit dieser Tage.“ Ein zuversichtlicher Blick auf die „ungeraden“ Zeilen unseres Lebens.

- Werbung -

Weiterlesen auf > mamalismus.de

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

Nächster ArtikelMut zur Verletzlichkeit

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht