- Werbung -

Nordkirche: Neuer Bikerpfarrer für Hamburger Michel ernannt

- Werbung -

Der Hamburger Motorrad-Gottesdienst MOGO bekommt einen neuen Pastor. Lars Lemke (51), Projektleiter der Lübecker "Familienkirche", wurde auf die Pfarrstelle für Motorrad-Gottesdienste berufen, wie die Nordkirche am Donnerstag mitteilte.

Der gebürtige Eiderstedter ist leidenschaftlicher Motorradfahrer und leitet das Lübecker Familienprojekt in einem sozialen Brennpunkt seit 2009. Davor war er 13 Jahre Gemeindepastor in Hamburg-Sinstorf. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Lemke ist Nachfolger von Erich Faehling, der im Juni zum Propst für die Region Plön gewählt wurde. Zum diesjährigen Biker-Gottesdienst am Hamburger Michel kamen im Juni rund 25.000 Biker.

- Werbung -

Lemke tritt seinen seinen Dienst in der Biker-Gemeinde am 1. November an. Er ist verantwortlich für die Gestaltung von Motorrad-Gottesdiensten am Hamburger Michel, in Husum und anderen Orten sowie für die seelsorgerliche Begleitung von Bikern.

(Quelle: epd)

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht