- Werbung -

Arno Backhaus gewinnt Fotowettbewerb zum Reformationsjubiläum

- Werbung -

Ein christlicher Promi hat den offiziellen „Luther2017“-Fotowettbewerb zum Reformationsjubiläum gewonnen: Arno Backhaus, selbsternannter „E-fun-gelist“ und „Missio-Narr“, hatte auf dem Wittenberger Marktplatz mit einer öffentlichen Aktion die Tendenz in unserer Gesellschaft kritisiert, die eigene Situation oft unangemessen schlechtzureden. Seine kreativ-künstlerische Umsetzung erhielt online die meisten Stimmen.

Backhaus selbst schreibt zu seiner Aktion: „Der Mensch hat zwei Gehirnlappen. Der Deutsche noch einen dritten: den Jammerlappen. Uns steht das Wasser bis zum Knöchel, aber in den Medien und am Stammtisch hat man den Eindruck, dass uns das Wasser bis zum Hals steht. Sich engagieren für die, denen das Wasser wirklich bis zum Hals steht. Das ist angesagt.

- Werbung -

Link: Die Seite mit den Siegerfotos

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht