- Werbung -

Umfrage: Deutsche sehen Religion als Friedensstifter

- Werbung -

Eine Mehrheit der Deutschen (56 Prozent) denkt, dass Religionen grundsätzlich zum Frieden beitragen können. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. 39 Prozent der Befragten sind sogar der Meinung, dass Religionen und Glaubensgemeinschaften einen bedeutenden Beitrag zum Weltfrieden leisten.

Am hilfreichsten schätzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer allgemeine Aufrufe zur Versöhnung ein (33 Prozent). Es folgen konkrete Gesprächsangebote (27 Prozent), Gespräche auf politischer Ebene (23 Prozent) und Friedensappelle (21 Prozent). YouGov befragte 2034 Personen.

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht