- Werbung -

Weltausstellung Reformation: „Tore der Freiheit“ werden eröffnet

- Werbung -

Die „Weltausstellung Reformation“ in Wittenberg öffnet am Samstag (20. Mai) ihre „Tore der Freiheit“. Insgesamt sieben Tore sind entlang der Wallanlagen der Wittenberger Altstadt verteilt. Sie setzen sich mit den Themen Spiritualität, Jugend, Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung auseinander. Die Veranstaltungsorte der Ausstellung sind auf einer interaktiven Karte auf der Webseite der Ausstellung einsehbar.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht