Start Schlagworte Ägypten

Schlagwort: Ägypten

Open Doors-Aktion: Jugendliche beten für verfolgte Christen

"Shockwave", die von Open Doors initiierte Jugend-Gebetsbewegung für verfolgte Christen, hat zum Gebet für Christen in Ägypten aufgerufen.

Ägypten: Regierung „legalisiert“ 53 Kirchengebäude

Im August 2016 hatte das ägyptische Parlament ein neues Gesetz über den Bau von christlichen Kirchen verabschiedet. 53 Kirchengebäude wurden seitdem auf ihre "Ordnungsmäßigkeit" überprüft. Das Ergebnis: Alle Gebäude erfüllen die neuen Rechtsvorschriften, wie der Fides-Dienst berichtet.

Versöhnung statt Rache: Christliche Märtyrer in Ägypten

Vor drei Jahren ermordete der Islamische Staat 21 ägyptische koptische Christen in Libyen. Der Schriftsteller Martin Mosebach ist der Gräueltat nachgegangen, hat die Familien der Opfer in Ägypten besucht. Auf Trauer und Rachegefühle stieß er dabei nicht, wie er in einem Interview mit dem Deutschlandfunk erklärt.

Outbreakband-Sängerin Mia Friesen in Ägypten: „Unfassbare Vergebung!“

Acht Tage war Mia Friesen von der Outbreakband in Ägypten, um bedrängte Christen zu treffen. Acht Tage voller Begegbungen und Erlebnisse, die sie tief bewegt haben.

EKD: Für verfolgte Christen in Ägypten beten

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ruft alle Kirchengemeinden dazu auf, am zweiten Sonntag der Passionszeit vor Ostern (Reminiszere, 25. Februar) für bedrängte Christen zu beten.  Im Jahr 2018 steht besonders das Leid der Christen in Ägypten im Mittelpunkt.

Ägypten: Mehr als 20 Tote bei Anschlag auf Bus mit Christen

In Ägypten ist ein Reisebus mit koptischen Christen beschossen worden. Mindestens 23 Menschen wurden getötet, 25 Reisende sind verletzt. Der Bus soll auf dem Weg zum Anba...

Koptische Flüchtlinge aus Kirchenasyl heraus abgeschoben

In Ludwigshafen ist eine koptische Flüchtlingsfamilie aus Ägypten aus dem Kirchenasyl geholt und abgeschoben worden. Die dreiköpfige Familie sei am Dienstag in den Räumen der Evangelischen Stadtmission Ludwighafen von der Polizei festgenommen und noch am selben Abend vom Stuttgarter Flughafen aus in ihre Heimat gebracht worden.

Doppelanschlag am Palmsonntag: Mindestens 45 Tote bei Angriffen auf Kirchen in...

Eine Woche vor dem Osterfest haben zwei blutige Anschläge auf christliche Kirchen Ägypten erschüttert. Damit hat es in vier Monaten bereits drei tödliche Bombenanschläge auf Kirchen in dem Land gegeben.

Merkel-Äußerung in der Kritik: „Schlag ins Gesicht der Kopten“

"Die Gesellschaft für bedrohte Völker" kritisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Einschätzung der Religionsfreiheit in Ägypten.

Ägypten: Koptischer Bischof spendet für die Restaurierung einer Moschee

Der koptisch-orthodoxe Bischof Takla von Dishna (Gouvernement Qena) beteiligt sich mit einer Spende an der Restaurierung der historischen Abd al-Rahīm al-Qenāwī-Moschee.