Start Schlagworte Bibelforschung

SCHLAGWORTE: Bibelforschung

Forscher finden Emmaus – zum dritten Mal

Archäologen wollen das biblische Emmaus gefunden haben. Allerdings ist der Ort westlich von Jerusalem nicht der einzige mögliche Kandidat.

Zerstörung Jerusalems: Funde belegen biblische Geschichte

Den biblischen Erzählungen nach haben die Babylonier im Jahr 586 v. Chr. Jerusalem erobert. Archäologen haben jetzt neue Hinweise gefunden, die das untermauern.

Forschende wollen Geburtsort von Petrus gefunden haben

Laut der Bibel sollen die drei Apostel Petrus, Philippus und Andreas in der antiken Stadt Bethsaida aufgewachsen sein. Vielleicht ist der Ort nun entdeckt worden.

Forscher wollen biblische Stadt gefunden haben

Forschen haben im Zentrum Israels Ruinen einer Stadt entdeckt, die sie für Ziklag halten. Diese Stadt wird im ersten Buch Samuel in der Bibel erwähnt.

Bibel-Museum in Washington D.C. öffnet

In vier Wochen öffnet in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. ein großes Bibel-Museum. Das "Museum of the Bible" im Zentrum der Stadt will zur eigenen Bibellektüre ermuntern. Von Jesus ist eher weniger die Rede.

Uni Münster: Apostelgeschichte neu rekonstruiert

Der "Nestle-Aland" ist die wissenschaftliche Standardausgabe des griechischen Neuen Testaments. Nach neun Jahren Forschungsarbeit haben die Forscher am Institut für Neutestamentliche Textforschung der Universität Münster nun eine rekonstruierte Version der Apostelgeschichte präsentiert - mit 52 Änderungen.