Start Schlagworte Ev. Kirche Mitteldeutschland

Schlagwort: Ev. Kirche Mitteldeutschland

Camper sind in Zeltstadt dem Glauben auf der Spur

2.200 Camper kommen eine Woche lang in einer Zeltstadt bei Gotha zusammen. Das Projekt verbindet Campingurlaub mit dem Glauben.

Friedrich Kramer wird Landesbischof in Mitteldeutschland

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland hat Friedrich Kramer zum neuen Landesbischof gewählt. Er setzte sich beim dritten Wahlgang durch.

50.000 Unterschriften: Tempolimit-Petition der Kirche erfolgreich

Die Kirche darf zu einer Anhörung im Bundestag gehen. Möglich macht das eine Unterschriftenaktion für ein Tempolimit auf Deutschen Autobahnen.

Württembergische Landeskirche erlaubt „Taufe unter freiem Himmel“

Die "Taufe durch Untertauchen" ist ab sofort fester und geregelter Bestandteil der Kirchenordnung der württembergischen Landeskirche. Taufort solle "in aller Regel ein Gewässer unter freiem Himmel" sein, so der für Theologie zuständige Kirchenrat Frank Zeeb.
Philipp Melanchthon Kirchengeschichte Reformation Pixabay

„Reformation geht weiter“: Jetzt wird Melanchton gefeiert

Wittenberg feiert den 500. Jahrestag der Ankunft des Reformators Philipp Melanchthon (1497-1560) in der Stadt. Dafür hätten zahlreiche Institutionen vom 18. August bis zum 1. September ein Programm zusammengestellt.

Ökostrom von der Kirche (zeitzeichen)

Die Evangelische Kirche von Mitteldeutschland will den Strom, den sie in ihren Gemeinden und diakonischen Einrichtungen verbraucht, selbst erzeugen und dadurch das Klima schützen. Sogar ein eigenes Stromlabel ist in Planung.

Mitteldeutsche Kirche: „Versagen in der DDR-Zeit“

Die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat heute mit einem Gottesdienst in der Erfurter Michaeliskirche begonnen. Zum Gedenkjahr "500 Jahre Reformation" wurde darin ein "Bußwort" verlesen. Mit diesem bittet die EKM jene um Entschuldigung, die während der DDR-Diktatur von der Evangelischen Kirche nicht ausreichend Unterstützung bekamen.

Ev. Kirche Mitteldeutschlands beschließt E-Mobilität

Die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands (EKM) setzt bei den Transportmitteln ihrer Mitarbeiter künftig auf Elektroautos und E-Bikes. Bei der Frühjahrstagung der Landessynode in Wittenberg stimmten die Kirchenparlamentarier am Samstag einem entsprechenden Antrag mehrheitlich zu.

Netzwerk-Gründung: Klöster in Mitteldeutschland wollen spirituellen Tourismus voranbringen

Die Klosterorte in Mitteldeutschland wollen zur Förderung des spirituellen Tourismus künftig stärker zusammenarbeiten. Mit einem länderübergreifenden Netzwerk solle in der Gesellschaft das Verständnis für Religiosität und Spiritualität gefördert werden, sagte die Vorsitzende des Vereins Mitteldeutsche Klosterlandschaft, Andrea Knopik, am Mittwoch in Erfurt.

Magdeburg: Ilse Junkermann als erste mitteldeutsche Bischöfin eingeführt

Die Theologin Ilse Junkermann ist am Samstag feierlich in ihr neues Amt als erste Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland eingeführt worden.