Start Schlagworte Literatur

Schlagwort: Literatur

zeit.de: Reformationsjubiläum – Luther, Luther, Luther

Der Protestantismus ist eine Konfession des Buches, stellt Johann Hinrich Claussen für zeit.online fest. Bereits in der Bibel würde zum Einverleiben eines Buches geraten. Luther selbst hätte die Heilige Schrift wie eine Burg erobert - und heute? 500 Jahre nach dem Thesenanschlag findet das Reformationsjubiläum auch auf dem Buchmarkt statt. Claussen stellt die Neuerscheinungen vor.
Logo des Gemeinschaftsverbandes Chrischona

Chrischona Gemeinschaftswerk trennt sich von Brunnen, ALPHA und ChrisMedia

Der evangelische Gemeinschaftsverband Chrischona (CGW) trennt sich von seinen Literaturzweigen: Brunnen-Verlag Gießen, die ALPHA Buchhandlung GmbH sowie das Logistikunternehmen ChrisMedia sollen in Zukunft selbstständig arbeiten.

Thea Dorn: „Unsere Muttersprache ist in Wahrheit immer auch eine Luthersprache“

Die Autorin Thea Dorn sieht Martin Luther (1483-1546) als schriftstellerisches Vorbild. "Luthertexte sind ein steter Quell der Sprachschöpfungslust, das schiere Gegenteil zu dem geistlähmenden, blutleeren Jargon, zu dem die deutsche Sprache heute weitestgehend verkommen ist", sagte die in Berlin lebende Autorin dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Buchhandel: Umsatzsteigerung bei religiöser Literatur

Der bevorstehende Papstbesuch und ein wachsendes Interesse an christlichen Themen haben den Umsatz mit religiösen Büchern belebt.

„Umkehren“: Evangelischer Literaturpreis für Kurzgeschichten ausgeschrieben

In Hamburg hat die evangelische Kirche erstmals einen Literaturpreis für Kurzgeschichten ausgeschrieben.

Literatur: Frankfurter Buchmesse mit Ehrengast China eröffnet

Mit Appellen zum respektvollen Dialog und zur Achtung der Meinungsfreiheit ist am Dienstag die Frankfurter Buchmesse mit dem Ehrengast China eröffnet worden.