Start Schlagworte Valerie und der Priester

SCHLAGWORTE: Valerie und der Priester

Kirche: „Kann man uns noch glauben?“

Evangelische und katholische Kirche in Deutschland wissen nicht, wie die Regeln des Kommunizierens funktionieren. Diese These vertrat der Kommunikationsberater und Buchautor Erik Flügge beim christlichen Medienkongress in Schwäbisch Gmünd. Einer seiner Tipps: "Gebt den Fragenden eine Bühne."

Kirchenferne: Was Ihr glaubt, ist unglaublich (ZEIT ONLINE)

Wie erklären Christen Atheisten ihren Glauben am besten? Die Journalistin Valerie Schönian gibt acht Tipps auf zeit.de.

Christlicher Medienpreis für Kinderkanal-Serie

Die Kika-Serie «Schnitzeljagd - mit Christus um die Welt» ist am Mittwochabend mit dem christlichen Medienpreis «Goldener Kompass» geehrt worden. Die Produktion des öffentlich-rechtlichen Kinderkanals (Kika) sei kreativ, zeichne ein differenziertes Bild und erkläre kindgerecht den christlichen Glauben, betonte der Geschäftsführer des Christlichen Medienverbundes KEP, Christoph Irion.

Auszeichnung „Goldener Kompass“: So geht Christsein multimedial

Die Serie "Schnitzeljagd - mit Christus um die Welt" erhält den christlichen Medienpreis "Goldener Kompass". Die Produktion des öffentlich-rechtlichen Kinderkanals (Kika) sei kreativ und zeichne ein differenziertes Bild, sagte Christoph Irion, Geschäftsführer des Christlichen Medienverbundes KEP, am Donnerstag in Wetzlar. Weitere Preise gehen an den stellvertretenden Chefredakteur von "Bild.de", Daniel Böcking, den "Zeit"-Redakteur Kilian Trotier und die Hörfunkjournalistin Jessica Brautzsch.

Neues Online-Projekt: Aus „Valerie und der Priester“ wird „Gott im Abseits“

Der Online-Blog "Valerie und der Priester" galt als großer Erfolg der Deutschen Katholischen Bischofskonferenz. Die junge Journalistin Valerie Schönian begleitete ein Jahr lang den katholischen Priester Franziskus von Boeselager in Münster/Roxel. Im Mai 2017 ging das Projekt zu Ende. Nun gibt es eine Fortsetzung, wie die Bischofskonferenz am Mittwochabend bekannt gab. Der neue Name: "Gott im Abseits".

„Valerie und der Priester“: Zwei Menschen, ein Jahr, ein Blog

Über 14.000 Facebook-Fans, eine kirchenferne Journalistin, ein katholischer Priester und ein Blog: Das Projekt "Valerie und der Priester" geht nun zu Ende. Wir fragen nach: Wer ist Jesus nun für dich, Valerie? Das und mehr im Interview auf Jesus.de.