- Werbung -

Generation Lobpreis: Erste Ergebnisse der empirica Jugendstudie 2018

„Über die Emotionalisierung des Glaubens“, lautet der Untertitel des Beitrags, in dem Studienleiter Tobias Faix die ersten Befunde aus der ambitionierten empirca Jugendstudie 2018 zusammenfasst. Darin haben die Forscher vier Jahre lang den Glauben von evangelisch-hochreligiösen Jugendlichen erforscht. In dem Sammelbegriff „Generation Lobpreis“ fasst das Forscherteam einen Trend zu Individualisierung, Emotionalisierung oder Subjektivierung des Glaubens zusammen.

Weiterlesen auf > http://tobiasfaix.de

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

Vorheriger ArtikelErntedank: Reiche Ernte
Nächster ArtikelJesus und die Erstklässler

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht