CCN-FEED

Prof. Siegfried Scherer: „Missbrauchspotential von Gentechnik an Embryos ist erschreckend“

Zahlreichen Berichten zufolge wurden in China erstmals gentechnisch veränderte Babys zur Welt gebracht. Wieso das wissenschaftlich nicht unumstritten ist und wie eine christliche Perspektive auf das Thema aussehen kann, darüber sprachen wir mit dem Mikrobiologen Prof. Siegfried Scherer.

Mrs. Greenbird: „Lachend in die Kreissäge gesprungen“

Sie waren an der Spitze der Charts, dann wurde es ruhig um sie. Nach fünf Jahren versuchen es Mrs. Greenbird noch einmal: Heute (12. April) erscheint ihr Album Dark Waters – die erste Produktion im eigenen Label. Und die wäre beinahe einem Tornado zum Opfer gefallen.

„Geschlossen“: Ein Viertel der Kirchen in Mitteldeutschland wird nicht genutzt

Ein Viertel der Kirchen in Mitteldeutschland wird nicht genutzt. Im Herbst wollen Experten beim 29. Evangelischen Kirchbautag in Erfurt beraten, wie solche Kirchen erhalten werden können.

Umfrage: So steht es bei Christen um die Vergebung

Mehr als drei Viertel aller US-Christen haben schon einmal freimütig vergeben. Trotzdem scheitern viele an Menschen, denen sie nicht vergeben können.

Nicole Kidman wird wegen ihres Glaubens aufgezogen

Die Schauspielerin Nicole Kidman ist überzeugte Katholikin. Auch in der Ehe mit Sänger Keith Urban lebt sie ihren Glauben. Doch ihre Überzeugung findet nicht nur Befürworter.

„Woche für das Leben“ informiert über Suizidprävention

Evangelische und Katholische Kirche in Deutschland laden vom 4. bis 11. Mai zur "Woche für das Leben" ein. Unter dem Titel "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern." werden die Beratungsangebote der Kirchen für gefährdete Menschen und ihre Angehörigen in den Mittelpunkt gestellt.

Nach Angriff: Weltkirchenrat drückt Solidarität mit Synagoge aus

Der Weltkirchenrat verurteilt den Angriff auf eine kalifornische Synagoge am Samstag. Man müsse die Anstrengung verdoppeln, in Frieden zusammenzuleben.

Evangelische Jugend kritisiert AfD und CDU/CSU

Die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau bemängelt, dass sich Parteien auf christliche Werte beziehen, dem jedoch nicht gerecht werden.

Nach Angriff: Weltkirchenrat drückt Solidarität mit Synagoge aus

Der Weltkirchenrat verurteilt den Angriff auf eine kalifornische Synagoge am Samstag. Man müsse die Anstrengung verdoppeln, in Frieden zusammenzuleben.