Verlag: SCM Hänssler
Seitenzahl: 384
ISBN: 9783775162081

Jetzt bestellen >

Crystal Caudill: Ins Herz geprägt

Theresa weiß, was sie will. Sie ist keine angepasste, ängstliche Frau, die still Zuhause bleibt. Da ihre Eltern beide gestorben sind, lebt sie mit ihrem Großvater zusammen. Der General sorgt in seinem Haushalt für militärische Ordnung. Und trotzdem verlangen immer mehr Gläubiger Geld. Theresa ist verzweifelt. Sie weiß nicht, wie sie alle Schulden begleichen soll.

Werbung

Der Einstieg in diese Geschichte fällt schwer. Es beginnt spannend, aber es fehlen auch nach mehreren Kapiteln zu viele Informationen, um die Handlung wirklich zu verstehen. Es fühlt sich an, als hätte man einen Vorgängerband zuerst lesen sollen, doch den gibt es nicht.

Ab der Mitte wird es spannend, und es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Die Charaktere sind mittlerweile vertraut, und es bleibt lange unklar, wer der gesuchte Schurke ist. Der Schreibstil ist mitreißend, wenn auch manche Szenen etwas unrealistisch wirken. Das romantische Knistern zwischen Theresa und Broderick wird deutlich herausgestellt, verwundert jedoch an manchen Stellen, da Theresa mittlerweile mit einem anderen Mann verlobt ist. Am Ende vom Buch bleiben einige Fragen zur Vergangenheit der Protagonisten ungeklärt.

Der Glaube spielt vor allem gegen Ende des Buches eine große Rolle. Theresa sieht sich vor der Herausforderung gestellt, Gott zu vertrauen – selbst wenn ihre Wünsche nicht erfüllt werden oder sie alles verliert. Zusammen mit Broderick lernt sie, dass Gottes Wege am besten sind, und dass sie sich darauf verlassen können, dass Gott für sie kämpfen wird.

Fazit: Ein spannend geschriebener historischer Roman, bei dem die Vorgeschichte erst im Verlauf der Geschichte klar wird, was anfangs die Identifikation mit den Charakteren erschwert. Hinweise auf den Glauben sind hilfreich und überzeugend. Empfehlenswert, vor allem für Leser von historischen Detektivromanen!

Von Marianne Müller

Leseprobe

ZUSAMMENFASSUNG

"Ins Herz geprägt" ist ein spannender, historischer Roman. Das Buch ist vor allem empfehlenswert für Leser von historischen Detektivromanen.
"Ins Herz geprägt" ist ein spannender, historischer Roman. Das Buch ist vor allem empfehlenswert für Leser von historischen Detektivromanen.Crystal Caudill: Ins Herz geprägt