Verlag: SCM Hänssler
Seitenzahl: 288
ISBN: 978-3-7751-6065-0

Jetzt bestellen >

Rainer Schacke: Der christliche Survival Guide

Wie überlebt man den oftmals komplizierten Alltag? Wie verarbeitet man Stress und Ärger im Beruf, den Verlust der Arbeitsstelle, Probleme in der Beziehung, Schwierigkeiten mit den Kindern, Einsamkeit und vieles mehr?

- Advertisement -

Der christliche Survival Guide bietet auf viele dieser Probleme eine Antwort und deckt viele Facetten der Themen Arbeit, Beziehung, Ethik, Familie und Erziehung, Glaube, Lebensgestaltung, Liebe, Partnerschaft und Psyche ab. Der Herausgeber Dr. Rainer Schacke, Pastor und Dozent am Theologischen Seminar Rheinland, hat die Fragen und Antworten unter strengster Vertraulichkeit zusammengetragen. Im Vorwort betont er, dass Krisen zum Leben dazu gehören, dass sie aber bewältigt werden können und uns wachsen lassen.

Ausgebildete Experten und Autoren des Magazins „Neues Leben“ beraten kompetent in Bezug auf spezielle Fragen. Unter den Experten befinden sich Heilpraktiker, Psychologen, Lebensberater, Theologen, Sozial- und Verhaltenswissenschaftler und vieles mehr. Die letzten Seiten des Buches geben darüber genau Auskunft und stellen die einzelnen Schriftsteller vor.

Der komplette Ratgeber besteht aus Fragen und Antworten. Diese Art von Fragen kennt man aus diversen Zeitschriften, in denen Experten Rede und Antwort stehen. Während die dort gegebenen Antworten oft oberflächlich sind und gewisse Klischees bedienen, empfinde ich die Antworten im Survival Guide als tiefgründig und vielschichtig. So wird bspw. erklärt, wie konstruktiv Kritik geübt wird, was Anzeichen eines Burnouts sind und was dagegen hilft, wie Trauerbewältigung funktionieren kann und wie man mit übertriebenem Perfektionismus umgeht.

Die Experten haben dabei nicht nur irgendwelche wissenschaftlichen Erkenntnisse im Blick, sondern verweisen immer wieder auf das Wort Gottes, nennen konkrete Bibelstellen. Auch Denker wie Sokrates werden zitiert, z. B. um Kritik durch das Sieb der Wahrheit, der Güte und der Notwendigkeit zu bewerten.

Besonders gefallen hat mir der Verweis einiger Experten, sich professionelle Hilfe, z. B. beim Therapeuten zu holen, sollten die Tipps nicht weiterhelfen. So wirken die Autoren nicht allwissend und überheblich, sondern sympathisch.

Von Natalie Freising

Leseprobe (PDF)

ZUSAMMENFASSUNG

Das Buch bietet, was der Untertitel verspricht: „Guter Rat für alle Fälle“. Auf Grundlage biblischer Wahrheiten wird Hilfe und Rat für viele Alltagsthemen angeboten, die den Leser stärken, ermutigen und ein Leben voller Freude ermöglichen.