- Werbung -

Abschiedstournee: Oslo-Gospelchor tourt durch Deutschland

- Werbung -

Der Oslo-Gospelchor ist der vermutlich bekannteste und erfolgreichste Gospelchor Europas. Im kommenden Jahr geht der Chor zum letzten Mal auf Tour in Deutschland. Chorleiter und Gründer Tore W. Aas verabschiedet sich in den Ruhestand.

Seine Hochphase erlebte der Gospelchor in den 90er Jahren mit über 1,5 Millionen verkauften Platten. Der Chor trat unter anderem im norwegischen Königshaus auf und sang den Olympia-Song „Fire In Your Heart“ bei den Winterspielen 1994 in Lillehammer (Norwegen). Mit Wohltätigkeitskonzerten und Spendenaktionen sammelte der Oslo-Gospelchor über eine Million Euro für Menschen in Indien, in Ruanda oder auch für Tsunami-Opfer.

Die Deutschland-Tournee wird von der Stiftung Creative Kirche organisiert. Zusammen organisierten die Stiftung und der Chor sieben Tourneen, mehr als 50 Konzert, ein Chormusical und drei Gospelkirchentage. Das Repertoire des Gospelchors umfasst klassische Gospel-Highlights, Eigenkompositionen sowie neu interpretierte Traditionals.

Infos und Tickets für die Tournee gibt es unter www.gospel.de

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht