- Werbung -

Evangelische Kirche: 2011 steht Mission im Mittelpunkt

- Werbung -

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will sich in diesem Jahr intensiv mit dem Thema Mission befassen. Am Mittwochabend starteten in Berlin dreitägige Konsultationen der Arbeitsgemeinschaft Missionarischer Dienste (AMD) für Amtsträger aus Kirchengemeinden in ganz Deutschland.

Kirche setze sich nicht mehr automatisch fort, sagte der AMD-Vorsitzende, Altbischof Axel Noack, zum Auftakt. Dass die Kinder von christlichen Eltern auch christlich würden, sei nicht mehr selbstverständlich.

- Werbung -

Auch die EKD-Synode hat sich für ihre Tagung im November Mission als Schwerpunktthema gewählt. Im Reformprozess der EKD, mit dem auf schwindende Mitgliederzahlen reagiert werden soll, spielt die Mission eine zentrale Rolle.

Der evangelische Theologieprofessor aus Greifswald, Michael Herbst, wies bei der Tagung darauf hin, dass die Situation für die mittlere Leitungsebene in der evangelischen Kirche schwierig geworden sei. Die Amtsträger müssten mit knapperen Ressourcen, Stellenabbau und zunehmenden Verwaltungsaufgaben zurecht kommen. «Die Kirche wird kleiner, älter und ärmer», sagte Herbst.

Er appellierte jedoch an die Führungskräfte, sich nicht nur als «Verwalter des Vorhandenen», sondern auch als «Unternehmer in Sachen Mission» zu sehen. «Der Wunsch zu wachsen muss das Markenzeichen von missionarischer Volkskirche sein», forderte der Theologe.

- Werbung -

(Quelle: epd)

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Eine Übersicht über alle unsere Newsletter findest du hier 🙂

Zuletzt veröffentlicht