Start Schlagworte EKD

SCHLAGWORTE: EKD

Heinrich Bedford-Strohm

EKD-Ratsvorsitzender: Fünf Visionen für eine digitale Kirche

Heinrich Bedford-Strohm bezeichnet die Digitalisierung im Blick auf die Kirche als "Update der Reformation". Allerdings gäbe es auch Tabus.

EKD geht auf Pfingstbewegung zu

Die Kammer für Weltweite Ökumene veröffentlicht eine Orientierungshilfe für den Dialog mit den Pfingstkirchen. Damit sollen gegenseitige Vorurteile abgebaut werden.

„Diese Unwetter haben mit Gott nichts zu tun“

Die Naturkatastrophen der letzten Wochen sind menschengemacht und gehen nicht auf Gottes Konto - das äußerte Theologin Margot Käßmann gegenüber der Bild am Sonntag.
aufgeschlagene Bibel

EKD veröffentlicht Grundlagentext zur Bedeutung der Bibel

Die Evangelische Kirche hat einen theologischen Grundlagentext zur Bedeutung der Bibel in "kirchenleitenden Entscheidungen" herausgegeben. Er beschäftigt sich mit der Auslegung der Bibel im Zusammenspiel von wissenschaftlichen und biblischen Erkenntnissen.

EKD: Handreichung zu Umsatzsteuerpflicht erschienen

Ab Januar 2023 sind die Kirchen erweitert umsatzsteuerpflichtig. Die EKD hat dazu eine Info-Broschüre herausgegeben.

Neue Gesichter für die evangelische Kirche gesucht

Von Donnerstag bis Samstag konstituiert sich die 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Bei der Videokonferenz stehen Themen wie Personalwechsel und digitale geistliche Formate während der Pandemie im Fokus.
Gesangbuch Noten

EKD sucht Top 5 Lieder für neues Evangelisches Gesangbuch

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ruft auf ihrer Website zur Mitgestaltung an einer neuen Gesangbuchausgabe auf. Wer will, kann in den nächsten drei Monaten seine liebsten fünf Lieder nennen, die in der neuen Ausgabe auf jeden Fall dabei sein sollen.

Kritik: „Sea-Watch 4“ fährt mit Antifa-Flagge

Das Seenotrettungsschiff Sea-Watch 4 fährt seit einigen Tagen unter der Antifa-Flagge - das sorgt für Kritik. Auch der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm ist nicht erfreut.

Aktion #lichtfenster: Lichter des Mitgefühls für die Corona-Toten

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will sich an der Aktion #lichtfenster von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beteiligen. Dieser lud dazu ein, jeden Freitag nach dem Dunkelwerden ein Licht zum Andenken an die Toten der Corona-Pandemie ins Fenster zu stellen.
Krankenschwester hält die Hand eines alten Patienten

Sterbehilfe: Kontroverse Positionen innerhalb der Kirchen

Hochrangige evangelische Theologen wünschen sich die Möglichkeit eines assistierten professionellen Suizids in diakonischen Einrichtungen. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie die katholische Bischofskonferenz sind dagegen.