- Werbung -

„Ja zum Leben“: Lebensschutz-Preis für Allianz-Generalsekretär Hartmut Steeb

- Werbung -

Die Stiftung „Ja zum Leben“ hat den Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb, für seine Verdienste um den Lebensschutz und die Förderung von Familien ausgezeichnet. Der Stiftungspreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Wie die christliche Nachrichtenagentur „idea“ berichtet, würdigte die Stiftungs-Vorsitzende Johanna Gräfin von Westphalen (Meschede) in ihrer Laudatio Steebs  „herausragendes Engagement für den Schutz des Lebens in allen Phasen“, so zum Beispiel seinen Einsatz im „Bundesverband Lebensrecht“ und beim „Marsch für das Leben“ in Berlin. Dort war Steeb 13 Jahre lang Vorstandsmitglied. Seit 1995 ist der gebürtige Stuttgarter Vorsitzender des „Treffens Christlicher Lebensrecht-Gruppen„. Sein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro will er laut „idea“ dieser Organisation zur Verfügung stellen.

- Werbung -

 Mit ihrem Preis zeichnet die Stiftung „Ja zum Leben“ nach eigener Beschreibung Persönlichkeiten, Initiativen und Institutionen aus, die sich in besonderer Weise für den Schutz der ungeborenen Kinder und die Förderung der Familie einsetzen. Unter den früheren Preisträgern waren unter anderem die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christa Meves, das „YOU“-Magazin und die Schwangerschaftsberatungsstelle „Birke“.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht