- Werbung -

Relaunch-Blog (7): Mehr Jesus auf Jesus.de

In der Vergangenheit kamen die Jesus-Inhalte auf unserer Seite zu kurz. Mit dem Relaunch ändert sich das.

- Werbung -

Es gab sie, die Jesus-Inhalte, aber sie versteckten sich in Foren-Diskussionen, in statischen Inhalten auf Unterseiten und zwischen den Zeilen längerer Artikel. Mit dem Relaunch soll Jesus auf Jesus.de wieder sichtbarer werden. „Warum heißt die Seite eigentlich Jesus.de?“ Diese Frage soll sich künftig beim Anblick der Seite von selbst beantworten.

Themen wie dem eigenen Glaubensleben, dem Leben in der Nachfolge in Gemeinde + Familie, Christsein im Alltag und der Arbeitswelt, all dem wollen wir mehr Raum geben.

Jesus selbst zu Wort kommen lassen

Zur Begrüßung gibt’s oben auf der Seite ein Jesus-Wort. Verschiedene Autoren haben für uns „Ich-bin“-Worte Jesu ausgelegt. So sollen beide gleich zum Auftakt zu Wort kommen: Jesus selbst und ein Mensch, der von Jesus in die Nachfolge eingeladen wurde.

Im Themenbereich „Jesus“ wird es mehr und dynamischeren Inhalte geben als in der Vergangenheit. Hier sollen leidenschaftliche Nachfolgerinnen und Nachfolger Lust machen auf das Leben mit Jesus.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht