- Werbung -

Anzahl der Tafel-Nutzer steigt auf 1,6 Millionen (ERF)

- Werbung -

In Deutschland nutzen immer mehr Menschen das Lebensmittel-Angebot der Tafeln. Nach Angaben von Tafel Deutschland ist die Zahl innerhalb eines Jahres um 10 Prozent gestiegen, meldet ERF Medien. „Armut vererbt sich“, erklärt Jochen Brühl, Vorsitzender der Tafel Deutschland im gespräch mit dem ERF. Besonders dramatisch sei der Anstieg bei den Senioren die Rente oder Grundsicherung im Alter beziehen. Dort liege der Anstieg bei 20 Prozent.

Für Verbesserungen sieht Brühl nicht nur die Politik in der Pflicht. Ein ganz großes Thema sei die Lebensmittelverschwendung (18 Millionen Tonnen pro Jahr). Die Hälfte davon werde durch private Haushalte verursacht.

- Werbung -

Link: Anzahl der Tafel-Nutzer steigt dramatisch

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht