- Werbung -

Sterben in Corona-Zeiten: „Dann musst du wirklich hin!“ (Eulemagazin)

- Werbung -

Der Essener Pfarrer Johannes Heun hat seit Beginn der Pandemie viele Menschen bestattet, die am Corona-Virus erkrankt waren. Im Gespräch mit dem Eulemagazin erzählt er, was das für die Verstorbenen und ihre Angehörigen bedeutet: Keine Besuche, Isolation, manchmal nicht einmal mehr ein Abschied nach dem Tod. In Einzelfällen laufe es zwar anders, aber das liege dann an besonders engagierten Angehörigen. Es sei „ganz wichtig“, so Heun, dass Kirche hier Unterstützung leiste.

Link: „Dann musst du wirklich hin!“ (Eulemagazin)

Jesus.de unterstützt ausdrücklich die vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Bleibt gesund! Schützt euch und andere.
- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht