- Werbung -

Glaube ist für Michael Patrick Kelly eine Lebenssäule (Hallo München)

- Werbung -

Der Musiker Michael Patrick Kelly macht in einem aktuellen Interview mit „Hallo München“ noch einmal deutlich, wie viel ihm das Christentum bedeutet. Die Ehe und seinen Glauben beschreibt er als seine „zwei Säulen“. Sechs Jahre lang hat Michael Patrick Kelly im Kloster verbracht. Diese Zeit beschreibt er als „Reset-Knopf“: „Der Glaube an Gott ist durch diese sechs Jahre im Kloster für mich viel realer geworden und seitdem der tiefste Kern meiner Person.“ Noch heute verbringe er bewusst Tage im Kloster und in der Natur, um „Holy-days“ (übersetzt: „heilige Tage“; in Analogie zum „Holidays“, also Urlaub) zu machen.

Seit 2010 ist Michael Patrick Kelly wieder unter die Musiker gegangen. Unter anderem war er im vergangenen Jahr in „The Voice of Germany“ als Juror zu sehen. Aktuell tritt er als Gastgeber bei „Sing meinen Song“ auf.

LINK: Michael Patrick Kelly: „Paddy habe ich hinter mir gelassen“

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht