Start Schlagworte Attentat

SCHLAGWORTE: Attentat

Weltweite Organisation will Kirchen vor Anschlägen schützen

Mehr Schutz für religiöse Stätten wollen die Vertreter der Nichtregierungsorganisation "Religions for Peace" erreichen. Im August kommen sie zum zehnten Mal zu einer Weltversammlung zusammen - erstmalig in Deutschland.

Pastor vergibt Attentätern nach Osteranschlägen

Bei den Osteranschlägen in Sri Lanka zündete einer der Sprengsätze vor der evangelikalen Zionkirche in Batticaloa. 14 Kinder und 12 Erwachsene starben dabei. Unter den Opfern war auch einer der Söhne des Seniorpastors Roshan Mahesen. Dieser sprach in einem Interview nun versönliche Worte.

Anschlag auf Kirche: Fünf Verdächtige stellen sich

Fünf Mitglieder der Terrorgruppe Abu Sayyaf haben sich der philippinischen Polizei gestellt, wie das Nachrichtenportal "Inquirer.net" berichtet. Sie stehen im Verdacht, beim Anschlag auf eine katholische Kirche in Jolo beteiligt gewesen zu sein.

Philippinen: IS bekennt sich zu Anschlag auf Kirche

Nach dem verheerenden Bombenanschlag auf eine katholische Kirche im Süden der Philippinen hat die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) die Tat für sich reklamiert. Das meldete die auf Terrorismus-Themen spezialisierte Webseite «Site Intelligence Group» am späten Sonntagabend.

Blutige Anschläge auf Kirchen in Indonesien

Die Selbstmordattentäter suchten sich ihre Opfer unter Gottesdienstbesuchern: Bei mehreren Bombenanschlägen auf der indonesischen Insel Java kamen zahlreiche Menschen ums Leben. Die Terrormiliz IS reklamiert das Blutbad für sich.

Nigeria: Besucher von Neujahrsgottesdienst erschossen

Im Süden Nigerias haben Bewaffnete mehrere Besucher eines Neujahrs-Gottesdienstes erschossen. Dies berichtet die ZEIT. Örtliche Medien schrieben von 14 bis 17 Toten und etlichen Verletzten.

Nach Attentat in US-Kirche: „Mehr Christen werden Waffen tragen“

Zwei Tage nach dem Amoklauf in einer texanischen Kirche mit 26 Toten suchen Christen vor Ort nach Strategien, um mit dem Terror umzugehen. Aaron Alexander ist Pastor in einer Gemeinde nahe Dallas. Mit dem Christlichen Medienmagazin pro hat er darüber gesprochen, ob Gläubige in seiner Heimat nun Angst haben, in den Gottesdienst zu kommen und wie sie zu neuen Waffengesetzen steh

Attentat in US-Kirche mit 26 Toten (UPDATE)

Das FBI und die Polizei in Texas suchen nach den Hintergründen einer der schlimmsten Attacken auf Kirchgänger in der US-amerikanischen Geschichte. 26 Menschen wurden am Sonntag (Ortszeit) bei dem Angriff auf Gottesdienstbesucher in der "First Baptist"-Kirche in Sutherland Springs getötet, einem Dorf unweit von San Antonio in Texas. Weitere 30 wurden verletzt.

In Nazi-Sippenhaft: Die Enkelin eines Widerstandskämpfers erzählt

Die Familiengeschichte der Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach ist ein bedeutsames Stück Deutscher Geschichte. Ihr Großvater, Cäsar von Hofacker, war in das Attentat auf Adolf Hitler involviert. Die Widerstandskämpfer scheiterten. Für die Familien hatte das eine ungewisse Zukunft als "Sippenhäftlinge" zur Folge. In ihrem Buch "Geisterkinder. Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft" verarbeitet Riedesel die Erinnerungen aus dem Tagebuch ihrer Mutter, der Tochter Hofackers. Im Gespräch mit dem Magazin lebenslust erzählt Riedesel von ihrer Spurensuche und wie ihre Familie auch in dunklen Zeiten Kraft im Glauben gefunden hat.

Anschlag in Barcelona: Jugendliche ev. Freizeiten aus NRW und Baden verletzt

Unter den Verletzten des Terroranschlages in Barcelona sind drei Jugendliche einer Ferienfreizeit des "Christlichen Vereins Junger Menschen" (CVJM) der Gemeinde Königshardt-Schmachtendorf aus Oberhausen.