Start Schlagworte EKD-Synode

SCHLAGWORTE: EKD-Synode

„Erschrecken Sie die Frommen, Frau Heinrich?“ (pro)

Die neu gewählte Synodenpräses der EKD, Anna-Nicole Heinrich, spricht mit pro über ihre ersten Erfahrungen mit Kirche und wie sie es schaffen will, heute kirchenferne Menschen mitzunehmen.

Generationswechsel: EKD-Synode wählt 25-jährige Anna-Nicole Heinrich zur Präses

Die Studentin Anna-Nicole Heinrich aus Regensburg ist neue Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie will sich für eine "offene, missionale Kirche einsetzen." Ihre Wahl war eine Überraschung.

Neue Gesichter für die evangelische Kirche gesucht

Von Donnerstag bis Samstag konstituiert sich die 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Bei der Videokonferenz stehen Themen wie Personalwechsel und digitale geistliche Formate während der Pandemie im Fokus.

EKD-Synode: Präses-Neuwahl bei digitaler Tagung

Die erste Tagung der neu zusammengesetzten 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wird vom 6. bis 8. Mai digital stattfinden. Dann soll auch ein neuer Synoden-Präses gewählt werden.

EKD-Synode beschließt teils drastische Kürzungen

Mitgliederverlust und sinkende Kirchensteuereinnahmen zwingen die evangelische Kirche auf einen Sparkurs. Für manche kirchliche Einrichtungen könnte dies das "Aus" bedeuten. Außerdem stimmte die Synode für das sogenannte "Zukunftspapier".

Kurz, fromm, emotional: Bedford-Strohms Ratsbericht 2020 (zeitzeichen)

Der EKD-Ratsbericht von Heinrich Bedford-Strohm am Sonntag hatte in weiten Teilen Predigtcharakter. "Vieles davon dürfte auch dem evangelikalen Lager gefallen", schreibt zeitzeichen-Chefredakteur Reinhard Mawick.

Göring-Eckardt regt Zusammenlegung von Landeskirchen an

Katrin Göring-Eckardt (DIE GRÜNEN), äußerte sich mit Einsparideen für Reformmaßnahmen in der evangelischen Landeskirche.

Diese 3 Dinge sollten Sie über die EKD-Synode wissen

Heute endet die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. Das sind die drei wichtigsten Erkenntnisse.

VELKD-Synode bekommt mehr junge Mitglieder

Zukünftig soll die Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) mehr junge Mitglieder haben.
Person mit gesenktem Kopf

Evangelische Kirche will Missbrauch grundlegend aufarbeiten

Zwei Missbrauchsstudien und eine Anlaufstelle sind geplant. "Eine Kirche, die solcher Gewalt nicht wehrt, ist keine Kirche mehr", sagt Bischöfin Fehrs.