Start Schlagworte Gesundheit

SCHLAGWORTE: Gesundheit

Faust Gewalt Kampf

Als Christ mal „richtig Druck machen“?

Mit einem Herzinfarkt kommt Uwe Heimowski ins Krankenhaus. Kaum geht es besser, da bringt eine Email seinen Puls auf 180.

Wie viel Gewicht gebe ich meinem Gewicht?

Letztendlich zählt im Leben nicht, was man auf die Waage bringt, meint Tom Laengner. Trotzdem will er Verantwortung für seine Gesundheit übernehmen und klug entscheiden.

Die Kraft gesunder Beziehungen

Friederike Fritsche war überrascht, medizinisch bestätigt zu bekommen, wie sehr versöhnte Beziehungen positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben.
Weihnachtsstern in einer Kirche

Amtsärzte-Verband: Präsenzgottesdienste an Weihnachten verbieten

Die Chefin des Amtsärzte-Verbands, Teichert, plädiert für ein Verbot von Präsenzgottesdiensten an Weihnachten.

Covid-19: Mindestens 40 Mitglieder in Pfingstgemeinde infiziert

In einer rumänischen Pfingstgemeinde in Sinsheim-Steinsfurt sind bei einem freiwilligen Massentest 40 mit Corona infizierte Mitglieder festgestellt worden.
Eine Frau macht eine ablehnende Geste.

Nächstenliebe: Ist es egoistisch, auch mal Nein zu sagen?

Ist es lieblos und egoistisch, wenn ich meine Bedürfnisse wahr- und ernstnehme? Sandra Wright musste sich mit dieser Frage auseinandersetzen.

Corona: Ermutigt durch die Krise

Wie umgehen mit Ängsten wegen der Corona-Krise? Tipps hat Uwe M. Glatz, Persönlichkeitsberater und Facharzt für Chirurgie. Im Interview erklärt er, wie Gebet helfen kann.

Krankenhaus-Seelsorge: Kirchen arbeiten erstmals zusammen

Landesbischof July und Bischof Fürst haben eine ökumenische Vereinbarung zur Krankenhaus-Seelsorge unterschrieben. Sie ist bundesweit die erste ihrer Art.

Studie: Beten soll das Gedächtnis verbessern

Laut einer amerikanischen Studie haben Menschen über 50 ein besseres Gedächtnis, wenn sie in den Gottesdienst gehen oder beten.

Studie: Religiöse Menschen sind glücklicher

Aktive Gemeindemitglieder sind tendenziell glücklicher und gesellschaftlich engagierter als inaktive Gemeindemitglieder oder Menschen, die sich zu keiner Religion bekennen. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie des Pew Research Centers aus diesem Jahr.