Start Schlagworte Iran

SCHLAGWORTE: Iran

Das BAMF-Gebäude

Open Doors: Konvertiten leiden wegen BAMF

Viele gläubige Flüchtlinge werden zurück in ihre Heimatländer geschickt, wo ihnen Verfolgung droht. Schuld daran seien behördliche Fehler, kritisiert das Hilfswerk.

Amnesty International vermeldet weltweit weniger Hinrichtungen

Die Zahl der dokumentierten Hinrichtungen ist 2019 so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr. In manchen Ländern stieg sie jedoch stark.

Iranische Konvertitin Mahsa darf in Deutschland bleiben

Die iranische Konvertitin Mahsa, die trotz Konversion zum christlichen Glauben in ihre Heimat abgeschoben werden sollte, darf nun doch in Deutschland bleiben. Dies hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) entschieden.

Organisation: Iran droht mit Abriss von Esthers Grab

Die Nichtregierungsorganisation ARAM hat getwittert, dass der Iran das Grab der biblischen Figuren Esther und Mordechai in Hamedan abreißen lassen will.
Mann im Hemd hält Hand über Augen und schaut auf einen See, Berge im Hintergrund

Streiflichter 2019 – ein Jahresrückblick

Was war los 2019, was hat euch und uns bewegt? Einige Streiflichter von Asia Bibi über den Kirchentag in Dortmund bis hin zur Weihnachtsfeier in der Drogenszene.

Pfingstgemeinden fordern anderen Umgang mit Konvertiten

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden hat eine Erklärung zur Situation von christlichen Geflüchteten veröffentlicht. Er stellt vier Forderungen.

Nach der Petition: So geht es jetzt mit der Iranerin Mahsa...

Die Petition für die von der Abschiebung bedrohten iranischen Christin Mahsa soll jetzt dem Petitionsausschuss des hessischen Landtags übergeben werden. Wenn das nicht hilft, haben die Unterstützer noch einen Plan B.

Abschiebung von Christen: Kauder erzielt erste Einigung

Schon lange setzt sich der frühere Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) dafür ein, dass keine konvertierten Muslime in den Iran abgeschoben werden. Nun hat er einen ersten Fortschritt erreicht.

Seehofer ist gegen Abschiebestopp für Christen in den Iran

"Wer wirklich Schutz benötigt, wird in Deutschland auch Schutz erhalten." So sprach sich Bundesinnenminister Horst Seehofer gegen einen Abschiebestopp für Christen aus.
Hände zum Himmel erhoben

US-Regierung will Allianz für Religionsfreiheit gründen

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Gründung einer internationalen Allianz für Religionsfreiheit angekündigt. 83 Prozent der Weltbevölkerung lebten in Ländern, in denen Religionsfreiheit bedroht oder sogar verboten sei.