Start Schlagworte Kirche

Schlagwort: Kirche

„Anpacken am Limit“: Einblicke in den Alltag eines Küsters

Kann eine Kirchengemeinde Heimat sein? „Ja!“, meint Küster Thomas Freese und gibt Einblicke in den Gemeindealltag der Apostelkirche Oberhausen-Tackenberg.

„Ab in den Sarg“: Die etwas andere kirchliche Erfahrung

Gottesdienst: Frontal, passiv, einschläfernd? „Nicht mein Ding“, meint Björn Wagner und lässt sich auf ein Experiment ein.

Die „Pustekirche“: Kite, Surf, Fly, Preach

Heiligenhafen, hoch oben im Norden Schleswig-Holsteins. „Sonnendeck der Ostsee“ nennt der Tourismusverband den Ort. Mit bunten Drachen und Air-Skulpturen am Himmel wird hier und heute an der Seebrücke die Open-Air Saison 2017 eröffnet. Die Wetterprognose hatte Temperaturen zwischen sechs und elf Grad vorhergesagt und einen teilweise kräftigen Wind aus westlicher Richtung.

Mark Zuckerberg: Facebook soll die Rolle der Kirche einnehmen

Facebookgründer Mark Zuckerberg hat Facebook mit den Kirchen verglichen und wünscht sich, dass das Netzwerk angesichts der sinkenden Mitgliedschaften in Kirchen und Vereinen zukünftig...

Michael Herbst: „Wir müssen bei der Verkündigung mutiger und unverschämter sein“

Wie steht es um den Herzschlag der Kirche? Gut, wenn man einen Experten dazu befragen kann. Michael Herbst war Gemeindepfarrer in Münster und Krankenhausseelsorger in Bethel. Er promovierte mit einer Arbeit über "Missionarischen Gemeindeaufbau in der Volkskirche". Seit 1996 ist er Professor für Praktische Theologie in Greifswald und seit 2004 Direktor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung (IEEG). Bei einem Pott Kaffee und Pflaumenstreuselkuchen stand er unserem Redaktionskollegen Rüdiger Jope (Kirchenmagazin 3E) Rede und Antwort.

Deshalb lohnt es sich, zum Kirchentag zu fahren – trotz allem

Je nach theologischem oder politschem Gusto lassen sich verschiedene Dinge am evangelischen Kirchentag kritisieren. Aber auch gut finden. Ein Kommentar von Daniel Wildraut.

Kirche der Zukunft: Mehr Geist, mehr Freiheit

Brauchen wir andere Kirchen? Muss sich Kirche verändern? Dieser Frage stellten sich auf dem Kirchentag in Berlin die lutherische US-Pastorin Nadia Bolz-Weber (Denver) und die reformierte Kirchentagspräsidentin Christina aus der Au in einer Podiumsdiskussion.

FAZ: Wie politisch darf die Kirche sein?

Heinrich Bedford-Strohm hob in einem Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am Montag die politische Bedeutung des Evangeliums hervor.

Re:publica 2017: Kirche soll digitaler werden

Erstmals haben sich auf der Internetkonferenz Re:publica offiziell christliche Netzaktivisten getroffen, um über Chancen und Herausforderungen einer Kirche im Web zu sprechen.

The Limelight Collective: Tanzen mit Gott

Das "Limelight Collective" - oder: Wie der Tänzer Shaw Coleman ein gealtertes Heilsarmeekorps in Berlin umkrempelt Von Anna Koppri