Start Schlagworte Peter Dabrock

Schlagwort: Peter Dabrock

Theologen Huber und Dabrock fordern Sterbebegleitung statt Suizidassistenz

In der Debatte über Sterbehilfe haben sich der frühere Ethikratvorsitzende Peter Dabrock und der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende  Wolfgang Huber gegen den assistierten Suizid in kirchlichen Einrichtungen ausgesprochen.

„Unverantwortlich“: Ethikrat-Vorsitzender fordert Absage aller Gottesdienste

Der Vorsitzende des deutschwen Ethikrats, der Theologe Peter Dabrock, kritisert die Kirchen in Deutschland dafür, dass Gottesdienst nicht einheitlich und flächendeckend abgesagt wurden. Hunderttausende Besucherinnen und Besucher gehörten der Hochrisikogruppe an.

„Ehe für alle“: Zustimmung und Kritik bei Kirchenvertretern

Die kirchlichen Reaktionen auf die "Ehe für alle" fallen unterschiedlich aus. Katholische Kirche, Bekennende Gemeinschaften und Evangelische Allianz sind gegen eine rechtliche Gleichstellung. Der Rat der EKD begrüßt grundsätzlich die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare, ein Sprecher kritisierte jedoch den plötzlichen "Zeitdruck". Aus den Landeskirchen kommt zum Teil Zustimmung, aber auch kritische Töne. Eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger befürwortet laut Umfragen die "Ehe für alle".

Deutscher Ethikrat: Evangelischer Theologe Peter Dabrock zum Vorsitzenden gewählt

Der evangelische Theologe und Ethiker Peter Dabrock ist neuer Vorsitzender des Deutschen Ethikrats. Der 1964 geborene Dabrock lehrt systematische Theologie mit dem Schwerpunkt Ethik an der Universität Erlangen. Er gehört dem Ethikrat seit 2012 an.