Start Schlagworte Religionsfreiheit

Schlagwort: Religionsfreiheit

Urteil gegen Kloster in Türkei: Deutsche Politiker um Religionsfreiheit besorgt

Das syrisch-orthodoxe Kloster Mor Gabriel im Südosten der Türkei hat in einem Rechtsstreit Land an den türkischen Staat verloren. Dagegen will es sich notfalls auch international wehren. Deutsche Politiker sind wegen des Urteils besorgt um die Religionsfreiheit in dem Land und um die Zukunft eines der ältesten christlichen Klöster der Welt.

Indonesien: Kirchen fordern Religionsfreiheit

Nach der Schließung von 17 Kirchen in der indonesischen Provinz Aceh hat der indonesische Kirchenrat ein Eingreifen der Regierung in Jakarta gefordert. Der Staat müsse sich für das Recht auf Religionsfreiheit einsetzen, erklärte der Generalsekretär des Kirchenrates, Gomar Gultom. Die multikulturellen Werte Indonesien stünden auf dem Spiel.

Kuba-Reise: Benedikt XVI. fordert volle Religionsfreiheit

Zum Abschluss seines Kuba-Besuches hat Papst Benedikt XVI. am Mittwoch mit mehreren Hunderttausend Menschen in Havanna eine große Freilichtmesse gefeiert. Bei dem von starken Sicherheitsvorkehrungen begleiteten Gottesdienst auf der Plaza de la Revolución forderte das Kirchenoberhaupt Kuba auf, weitere Schritte auf dem Weg zur Achtung der Religionsfreiheit zu gehen.

Arabische Welt: Unions-Fraktionsche Kauder verlangt Religionsfreiheit

Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) ist besorgt über die Lage der Christen in der arabischen Welt. Es gebe keinen Automatismus, dass ein Land, das von seinem Diktator befreit wurde, allen Bürgern Religionsfreiheit gewährt, sagte Kauder am Sonntag zum Auftakt des Kongresses «Christenverfolgung heute» in Schwäbisch Gmünd.

Indonesien: Kirchen fordern Religionsfreiheit nicht nur auf dem Papier

Vertreter der Kirchen in Indonesien haben die Regierung ihres Landes dazu aufgerufen, gegen die Verdrängung der Christen vorzugehen. Der zunehmende Einfluss radikaler islamischer Kräfte aus dem Nahen Osten habe bereits dazu geführt, dass zahlreiche Kirchen geschlossen wurden, erklärten Mitglieder des indonesischen Kirchenrats am Mittwoch bei einem Besuch in Berlin.

»Volle Religionsfreiheit«: Kauder fordert von Türkei mehr Rechte für Christen

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (CDU), hat an den türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül appelliert, Christen in der Türkei die volle Religionsfreiheit zu gewähren.

Jahresbericht: USA besorgt über Religionsfreiheit in acht Ländern

In seinem neuen Jahresbericht zur internationalen Religionsfreiheit hat sich das US-Außenministerium besorgt zur Lage insgesamt acht Ländern geäußert.

Iran und Palästina: EU fordert Religionsfreiheit

Die Europäische Union hat die jüngsten Übergriffe gegen religiöse Gemeinschaften im Westjordanland und im Iran scharf verurteilt.

Arabische Länder: Lutheraner fordern Religionsfreiheit

Der Lutherische Weltbund hat die politischen Führer der arabischen Länder zur Respektierung der Religionsfreiheit aufgerufen

Ägypten: Kauder fordert volle Religionsfreiheit

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat den Aufbau eines demokratischen Rechtsstaats mit voller Glaubensfreiheit in Ägypten gefordert.