Start Schlagworte Religionsfreiheit

SCHLAGWORTE: Religionsfreiheit

Frank Schwabe

Neuer Beauftragter für Religionsfreiheit ernannt

Der evangelische SPD-Parlamentarier Frank Schwabe ist neuer Beauftragter der Bundesregierung für die weltweite Religions- und Weltanschauungsfreiheit. Der 51-Jährige tritt die Nachfolge von CDU-Politiker Markus Grübel an.
Uwe Heimowski

Religionsfreiheit ist die Wurzel aller Menschenrechte

Lange war es unklar – jetzt soll das Amt des Beauftragten für weltweite Religionsfreiheit neu besetzt werden. Uwe Heimowski von der Deutschen Evangelischen Allianz ist erleichtert. Er hält das Amt für unverzichtbar.
Die Kathedrale in Bahrain

Größte katholische Kirche auf der Arabischen Halbinsel wird eingeweiht

Bisher gab es nur fünf offiziell anerkannte katholische Kirchen auf der Arabischen Halbinsel. Die neue Kathedrale in Bahrain gilt als Hoffnungssignal.
Karte von Nigeria

Nigeria: Angreifer töten zehn Christen

Laut übereinstimmenden Medienberichten haben Fulani-Hirten in Zentralnigeria ein Dorf angegriffen und mindestens zehn Bewohner umgebracht. In der Region tobt schon lange ein Kampf um Ressourcen bei dem auch die Religion eine Rolle spielt.
Markus Grübel

Kongress: Für bedrängte Christen einsetzen

Zu einem verstärkten Einsatz für bedrängte und verfolgte Christen haben mehrere Referenten beim Kongress „Christenverfolgung heute“ in Schwäbisch Gmünd aufgerufen. In manchen Ländern droht Konvertiten die Todesstrafe.
Hölzerne Kirchenbänke

Muslim räumt aus religiösen Gründen Kirche in Thüringen aus

Im thüringischen Nordhausen hat ein aus Afghanistan stammender Mann Gegenstände aus der Frauenbergkirche entfernt und zum Teil beschädigt. Der 25-jährige Muslim habe für sein Handeln religiöse Gründe angeführt.
Das Minarett der Kölner Moschee in Ehrenfeld.

Köln: Gebetsrufe von Moscheen zugelassen

Der Gebetsruf des Muezzin gehört jetzt auf Probe zum Kölner Alltag wie das Glockengeläut des Doms. Die Zukunft der Regelung ist noch offen.
Volker Kauder hält eine Rede bei einer Open Doors Dankesfeier zu seinen Ehren

Volker Kauder für seinen Einsatz für verfolgte Christen geehrt

Der CDU-Politiker setzt sich seit vielen Jahren für verfolgte Christen ein. Dafür hat ihn das Hilfswerk Open Doors jetzt in einer Dankesfeier gewürdigt.
Frauenhände im Gebet auf einer Bibel

Vietnam: Zunehmende Benachteiligung von Christen

In den vergangenen Monaten haben staatliche Behörden im südostasiatischen Land Vietnam den Druck auf Christinnen und Christen erhöht. Dies berichtet das Hilfswerk Open Doors.
Junger Mensch wird geimpft

USA: Streit um religiöse Ausnahmen bei der Corona-Impfpflicht

In den USA haben Ungeimpfte immer häufiger keinen Zutritt mehr etwa zu Behörden oder Universitäten. Religiöse Impfgegner pochen auf ihr Recht, Impfungen abzulehnen. Unterstützung erhalten sie vereinzelt auch von kirchlicher Seite.