Start Schlagworte Religionsfreiheit

Schlagwort: Religionsfreiheit

Heiner Bielefeldt

Religionsfreiheit ist kein „Recht der Frommen“

Weltweit gibt es eine „dramatische Fülle“ an Verletzungen der Religionsfreiheit. Dies erklärte der Experte Dr. Heiner Bielefeldt in einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte im Bundestag.
Heilige Messe in Ephesus in der Erzdiözese Izmir

Türkei: Erzbischof fordert mehr Anerkennung für christliche Minderheit

In der Türkei leben nur noch etwa 170.000 Christen. Der Erzbischof von Izmir fordert mehr Anerkennung für sie und bedauert, dass immer mehr Gläubige das Land verlassen.
Menschen beim gebet am Tisch Bibel

Menschenrechtler: Religionsfreiheit besser schützen

Der Menschenrechtsexperte Martin Lessenthin fordert von der Bundesregierung mehr Anstrengungen zur Verbesserung der Religionsfreiheit in anderen Ländern – zum Beispiel in Indien und China.
Istanbul

Türkei: Angst unter Christen nach Angriff auf Kirche

Nach dem tödlichen Anschlag auf Gottesdienstbesucher in Istanbul beklagt ein katholischer Bischof wachsende Christenfeindlichkeit in der Türkei.
Kirche in Indonesien

Indonesien: Christliche Feiertage werden umbenannt

Die indonesische Regierung hat angekündigt, in offiziellen Dokumenten künftig christliche Bezeichnungen für Weihnachten, Karfreitag und Himmelfahrt zu verwenden. Kirchenvertreter hatten diese Änderung vorgeschlagen.
Kaffeetasse

Würde ich mit Jesus gerne Weihnachten feiern?

Jesus als unangekündigter Gast an Weihnachten — diese Vorstellung gefällt Tom Laengner. Er hat jedoch auch Respekt davor.
Open Doors Christenverfolgung Indien Manipur zerstörte Kirche

Religionsfreiheit: Ermutigende Zeichen trotz „Eskalation der Verfolgung“

Die weltweite Gewalt gegen Christen hat nach Angaben des christlichen Hilfswerks Open Doors einen neuen Höchststand erreicht. Doch es gibt auch Lichtblicke.
Pakistan Kirche Brand Kirche in Not

Pakistan: Wütender Mob zerstört Häuser von christlichen Familien

Hunderte Angreifer haben im Osten Pakistans nach übereinstimmenden Medienberichten Kirchen und Häuser von Christen niedergebrannt. "Die Situation ist besorgniserregend", sagt ein lokaler Geistlicher.
Religionsfreiheit Kirche in Not

„Religionsfreiheit darf kein Menschenrecht zweiter Klasse werden“

Das katholische Hilfswerk KIRCHE IN NOT hat einen neuen Bericht zur weltweiten Religionsfreiheit veröffentlicht. Die Lage habe sich in vielen Ländern verschlechtert, – vor allem in Afrika.
Indien Manipur Konflikt Religion

Indien: Über 260 Kirchen niedergebrannt

Im indischen Bundesstaat Manipur ist ein ethnischer Konflikt eskaliert. Ein Bischof vor Ort sieht darin einen "subtilen Angriff" auf indische Christen.