Start Schlagworte Studie

Schlagwort: Studie

Kirchenamt der EKD in Hannover

Missbrauch: Evangelische Kirche beschließt Zeitplan für Empfehlungen

Die im Januar vorgestellte evangelische Missbrauchsstudie hat der evangelischen Kirche große Mängel im Umgang mit sexualisierter Gewalt attestiert. EKD und Diakonie haben jetzt einen Zeitplan für die Entwicklung von Maßnahmen beschlossen.
Jugendliche singen in einem Chor.

Studie: Kirchliche Jugend- und Kinderarbeit ist „Hoffnungsort“

Die württembergische Landeskirche hat die Ergebnisse der Studie „Jugend zählt 2“ vorgestellt. Das Ergebnis: Jugend- und Kinderarbeit ist ein "Hoffnungsort" für junge Menschen.
Weihnachten Familie Essen Abendessen

Weihnachten – das Fest der Optimisten?

Eine aktuelle Umfrage sagt: Optimistische Menschen gehen an Weihnachten messbar öfter in die Kirche als Pessimisten. Da stellt sich die Henne-Ei-Frage.
Kirche Gemeinde Kreuz

Historikerin: Rückgang der Kirchenbindung ist dramatisch

Eine aktuelle Studie prognostiziert den Kirchen einen dramatisch voranschreitenden Mitgliederverlust. Die Entwicklung sei auch für die Gesellschaft dramatisch, sagt die Historikerin Hedwig Richter.
Kirche Gottesdienst Kirchenbänke Mitglieder

EKD-Studie: Ein Drittel der Kirchenmitglieder ist „nicht religiös“

Kirchenbindung und Religiosität der Deutschen schwinden schneller als bislang erwartet. Das ist ein zentrales Ergebnis der sechsten Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Sexualität Paar Bett

Studie: Wie denken Christen über Sexualität?

Sexualität ist in christlichen Kreisen ein oft spannungsgeladenes Thema. Das Forschungsinstitut empirica führt dazu jetzt eine Studie durch.
Luftbild eines Sees in Form von Füßern in einem Wald

Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Macht der Glaube einen Unterschied?

Eine aktuelle Studie untersuch die Einstellung von Christen zu Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit – und welche Rolle der Glaube dabei spielt.
Eine fast leere Kirche. Nur auf einer Kirchenbank sitzt ein Mann.

Trauriger Rekord: EKD verliert 2021 mehr als halbe Million Mitglieder

Eine neue Studie zeigt: Die Menschen verlassen die Kirche nicht aus konkreten Gründen. Vielmehr vollziehe sich der Austritt als Prozess.
Mann versteckt Kopf in einem Karton

Corona-Studie: Mehr Jugendliche mit Zukunftsängsten

Die lange Dauer der Pandemie hat bei Jugendlichen deutliche Spuren hinterlassen. Finanzielle Sorgen haben laut einer Studie zugenommen. Aber es gibt auch Lichtblicke.
Anbetung Gottesdienst

EKD-Studie: Evangelikale Gemeinden sind aktiver

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD hat landeskirchliche und freikirchliche Gemeinden verglichen. Fazit: Viele evangelikale und freikirchliche Bewegungen machen den Menschen attraktive Angebote und haben bessere Wachstumschancen.