Start Schlagworte Woche für das Leben

Schlagwort: Woche für das Leben

Zwei Hände - baby und alter Mensch

„Woche für das Leben“: EKD steigt aus

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zieht sich aus der ökumenischen "Woche für das Leben" zurück. Künftig soll das Engagement für Lebensschutz in anderen Formaten erfolgen.
Woche für das Leben 2023 Logo

Woche für das Leben: Sorgen junger Menschen stehen im Mittelpunkt

Die ökumenische "Woche für das Leben" im April steht unter dem Motto "Generation Z(ukunft). Sinnsuche zwischen Angst und Perspektive". Inhaltlich soll es unter anderem um den Ukrainekrieg, Pandemie und Klimawandel gehen.
Frau hält die Hand eines alten Menschen

„Woche für das Leben“ thematisiert das Sterben

Die Sorge um schwer kranke und sterbende Menschen steht im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Woche für das Leben der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Ökumenische „Woche für das Leben“ wird auf 2021 verschoben

Vom 25. April bis 2. Mai sollte die ökumenische "Woche für das Leben" stattfinden. Augrund der Corona-Krise wird sie nun auf 2021 verschoben. Dies haben die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz jetzt mitgeteilt.

Ökumenische Woche widmet sich dem Thema Sterben

Die "Woche für das Leben" nennt ihre diesjährige Initiative "Leben im Sterben". Diesmal stehen der Umgang mit Sterbenden und der Sterbeprozess im Fokus.

„Woche für das Leben“ informiert über Suizidprävention

Evangelische und Katholische Kirche in Deutschland laden vom 4. bis 11. Mai zur "Woche für das Leben" ein. Unter dem Titel "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern." werden die Beratungsangebote der Kirchen für gefährdete Menschen und ihre Angehörigen in den Mittelpunkt gestellt.

Woche für das Leben: Ohne Vorbehalt – „Du bist unser Kind!“

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz laden für den 14. bis 21. April zur "Woche für das Leben ein" – dieses Jahr unter dem Motto "Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind". Die Woche widmet sich einer kritischen Auseinandersetzung mit den Methoden der Pränataldiagnostik.

Kinderwunsch, Wunschkind, Designerbabys: „Woche für das Leben“ startet

Am kommenden Samstag (29. April) findet die bundesweite Eröffnung der „Woche für das Leben“ in Kassel statt. Unter dem Thema „Kinderwunsch – Wunschkind – Designerbabys“ beschäftigen sich bis zum 6. Mai bundesweite Veranstaltungen mit Themen wie Schwangerschaft, Geburt und reproduktionsmedizinischen Techniken zur Erkennung von Krankheiten oder genetischer Defekte am Embryo.

„Woche für das Leben“: Würdevoll mit Alten umgehen

Die Humanität einer Gesellschaft zeigt sich daran, wie sie mit Menschen im Alter umgeht. Das erklärte der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), zum Auftakt der "Woche für das Leben" in Mainz. Sie wird von den beiden großen Kirchen veranstaltet.

Woche für das Leben: „Das Leben ist vom Beginn bis zum...

"Herr, Dir in die Hände“ - unter diesem Motto steht die bundesweite "Woche für das Leben" 2014, die heute mit einem ökumenischen Festgottesdienst im Erfurter Mariendom eröffnet wurde.