Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Werbung

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ihre Gemeinden und Einrichtungen dazu aufgerufen, alle Veranstaltungen bis auf Gottesdienste vorerst abzusagen. Dazu zählten etwa Konzerte, Gemeindekreise oder Freizeitfahrten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Gottesdienste sollen eine Ausnahme bilden, eine „wichtige seelsorgliche Funktion“ besäßen. Sie könnten nach Prüfung der örtlichen Situation und unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen noch stattfinden.

*** Hier findet ihr unseren Liveticker zur Coronakrise und den Auswirkungen auf das kirchliche Leben ***